Freitag, 24. Juni 2016

Ortners Eschenhof im Biosphärenpark Nockberge in Kärnten

Das Gute liegt so nah:
Im Biosphärenpark Nockberge kommen Körper und Geist zur Ruhe



Selten ist Erholung nachhaltiger, als wenn man in der Natur die Entspannung sucht. Eine einzigartige Natur- und Kulturlandschaft wird im Biosphärenpark Nockberge bewahrt. Wanderer, die Herz und Augen öffnen, erwarten unvergessliche Eindrücke. Auf den Felswänden klettern die Gämsen, scheue Murmeltiere lassen sich blicken, das Röhren der Hirsche ist zu hören.

Die Pflanzenvielfalt ist groß. So wächst der einzigartige Speik nur in den Kärntner Nockbergen. Glasklare Bergseen säumen die Wege der Naturliebhaber. Eine Familie, die um die Schätze ihrer Heimat weiß, ist Familie Ortner. In ihrem Ortners Eschenhof**** setzen sie alles daran, ihren Gästen das Wunder Natur und ihr unerschöpfliches Erholungspotential zu eröffnen.

Nature Experience – die Naturschule im Eschenhof

Zeit in der Natur genießen, ist im Eschenhof das Motto für erholsame Urlaubstage. Weit weg von Erlebnissucht oder Unterhaltungszwang schöpfen Gäste der Familie Ortner in aller Ruhe nachhaltig neue Kraft. Die Möglichkeiten sind vielfältig: Beim Bird-Watch kommen Körper und Geist zur Ruhe. Bergsteiger brechen zur Gipfelsafari auf. In Begleitung eines Wanderführers lernen sie Flora und Fauna des Biosphärenpark kennen und genießen traumhafte Ausblicke. Wer früh am Morgen in die Natur raus geht, wird mit einem unvergesslichen Sonnenaufgang belohnt. Die „Bachgeflüster-Wanderung“ beruhigt und entspannt. Wöchentlich werden im Eschenhof mindestens drei geführte Wanderungen und Ausflüge in die Natur angeboten.

Genießer sind am Bauernhof oder bei einer Wildfütterung mit Reh und Kuh auf Du. Die „Sound of nature“ Abendwanderung mit Sternbeobachtung könnte nicht romantischer sein. Magische Momente begleiten Urlauber im Eschenhof durch erholsame Tage. Mit der Naturschule hat Familie Ortner ein besonderes Service eingerichtet: Im „Base Camp“ im Hotel Eschenhof erhalten Naturfreunde umfangreiche Informationen und Tipps für unvergessliche Naturerlebnisse im Biosphärenpark Nockberge: von Karten, Büchern und weiterführenden Displays über Wanderutensilien, aktuelle Wetterinformationen, Schulungen, Tourenbesprechungen, digitale Routenempfehlungen bis hin zu Eindrücken von den Nature Experience-Ausflügen im Eschenhof – um nur einiges zu nennen.

Wandern und Biken ist Alpine Wellness

Zwischen blühenden Wiesen, den beliebten Kärntner Badeseen und den sanften Hügeln der Nockberge liegt eines der schönsten Wandergebiete Österreichs. Ein beinahe endloses Wanderwegenetz für die ganze Familie startet direkt beim Eschenhof. Das Wandertaxi des Hauses bringt Hotelgäste auch in jeden Winkel des Gemeindegebietes Bad Kleinkirchheim oder holt sie von dort ab. Entlang der nock/art-Routen setzen Arbeiten international renommierter Künstler inspirierende Impulse in der Natur. Auf 1.000 Kilometer fantastischen Rad- und Mountainbikewegen aller Schwierigkeitsgrade lassen sich die Nockberge beim Biken erkunden. Das Bike-Erlebnis reicht von 2.000 Meter hohen Gipfeln über anspruchsvolle Single-Trailabfahrten bis hin zum gemütlichen Radeln. Im Eschenhof stehen Mountainbikes, E-Bikes und E-Mountainbikes zum Ausleihen bereit.

Abschlagen auf Kärntens höchstgelegenem Green

Das satte Grün von nock/golf lockt die Golfer zum Spiel. Umgeben von sanften Wiesen und Wäldern ist Kärntens höchstgelegener Golfplatz auch im Hochsommer ein lauschiger Platz für das Golfvergnügen. Neben dem 18-Loch-Golfplatz gibt es in Bad Kleinkirchheim noch einen 6-Loch-Platz, der ideal für Anfänger geeignet ist. Mit der Alpe-Adria Golf Card spielen Golfer nicht nur in Kärnten, sondern kommen in den Genuss von 20 Golfanlagen in Österreich, Italien und Slowenien.

Grüne Haube – Natur in der Küche

Die Küche des Eschenhofs ist gekrönt mit der „Grünen Haube“, die an biozertifizierte Restaurants und Hotels verliehen wird, die ihren Gästen ein breites Angebot an vollwertig-vegetarischen Gerichten bieten. Höchste Ansprüche stellt das Küchenteam an die Qualität der Produkte – Regionalität, Saisonalität, Frische und Bio werden groß geschrieben. Obst und Gemüse kommen aus Kärnten, die Milchprodukte vom Bauer nebenan, Kräuter und Früchte aus dem eigenen Garten, Wein, Kaffee, Bier, alkoholfreie Getränke und viele andere Köstlichkeiten aus biologischem Anbau, … Auf individuelle Lebensmittelunverträglichkeiten und Allergien wird professionell Rücksicht genommen.

Biodynamische Tiefenentspannung

Entspannende Farb-, Duft- und Musikkonzepte, Naturkosmetik und Anwendungen in ruhiger, stressfreier Umgebung prägen Mußestunden im Eschenhof SPA (ausgezeichnet mit einer Relax Guide Lilie). Ganzheitliche Entspannung bietet der großzügige Wellness- und SPA-Bereich mit Familienwellness sowie einem separaten Bereich nur für Erwachsene. Massagen, Kosmetik, Bäder, Körperpackungen und biodynamische Tiefenentspannung zählen zu dem umfangreichen Angebot. Die BiodynamikerInnen und EnergetikerInnen lösen Spannungen und energetischen Blockaden und helfen, den Alltag hinter sich zu lassen und natürliche Lebensenergie zurück zu gewinnen. Im Beauty-SPA Bereich kommt Naturkosmetik aus Österreich zur Anwendung. Im Private Spa genießen Erholung Suchende alleine oder zu zweit das breite Wellnessspektrum aus Basenbädern und Speikbädern, ein Schönheitsbad, ein Bad im Himbeertraum oder – der besondere Tipp für Paare – einen Balance Dream.

Für Kids, die Ferienerlebnisse in der Natur einfach cool finden
Wenn das Abenteuer ruft, dann sind Familien in Ortners Eschenhof im sonnigen Süden Österreichs an der richtigen Adresse. Inmitten einer traumhaft schönen Wander- und Bikeregion, umgeben von einladenden Badeseen, lassen sich Groß und Klein dort auf ein Rendezvous mit der Natur ein. Von 9. bis 16. Juli 2016 warten im Zuge des Familien Natur-Camps ganz spezielle Entdeckerwochenenden auf die kleinen Gäste – mit Foto-Safari, Lagerfeuer, Trommeln und Spielen auf der Naturwiese, „Erforschung“ der Waldbewohner u. v. m.

Ortners Alpine Slowness – Ein Erlebnis für Groß und Klein

Bei Familie Ortner geht es nicht um Unterhaltungszwang oder Erlebnissucht. Ganz im Gegenteil: Alpine Slowness ist in Ortners Eschenhof das Motto. In der Natur und bei gemeinsamen Aktivitäten sollen sich Familien bewusst erholen, Zeit füreinander finden und Spaß haben. Es ist schnell spürbar: Familie Ortner weiß, was Familien wünschen. In ihrem kleinen, feinen Haus fühlen sich Groß und Klein „wie zuhause“. Gemeinsam mit ihren Gästen leben die Ortners ihre naturverbundene Lebensphilosophie und widmen sich sehr persönlich den Bedürfnissen von Kindern und Erwachsenen gleichermaßen. Mehrmals in der Woche stehen Abenteuer mit ausgebildeten Jugendbetreuern auf dem Programm. Dann geht es für die Teenies zum Survivaltag, zum Surfen und Segeln, zu Beachvolleyball, Fischen, Inline Skating und vielem mehr (Juni bis September).

Die Kleinen lieben die Tiersuchralley des Eschenhofs. Auf dem Eschenhof-Sinnesweg werden die Sinne auf die Probe gestellt. Vom Family-Biken über Tennis- und Golfschnuppern, von lustigen Naturentdecker-Wanderungen bis hin zum Familienzumba u. v. m. legt Familie Ortner ihren Gästen eine „sinnvolle“ Auszeit zu Füßen. Beim Bird-Watch sind die Entdecker gefragt. Bergsteiger brechen zur Gipfelsafari auf. In Begleitung eines Wanderführers lernen sie den Biosphärenpark kennen. Wer früh am Morgen in die Natur geht, wird mit einem unvergesslichen Sonnenaufgang belohnt. Die „Bachgeflüster-Wanderung“ beruhigt und entspannt.

Wöchentlich werden im Eschenhof mindestens drei geführte Wanderungen und Ausflüge in die Natur angeboten. Genießer sind am Bauernhof oder bei einer Wildfütterung mit Reh und Kuh auf Du. Die „Sound of nature“ Abendwanderung mit Sternbeobachtung bleibt für Groß und Klein unvergessen. Mountainbikes und E-Bikes können im Hotel ausgeliehen werden.

Familien-Wellness im Paket

Entspannende Farb-, Duft- und Musikkonzepte, Naturkosmetik und Anwendungen in ruhiger, stressfreier Umgebung prägen Mußestunden im Eschenhof SPA (ausgezeichnet mit einer Relax Guide Lilie). Ganzheitliche Entspannung bietet der großzügige Wellness- und SPA-Bereich mit Familienwellness sowie einem separaten Bereich nur für Erwachsene. Familien, die gemeinsam entspannen möchten, freuen sich auf das Familien-Wellnesspaket für zwei Erwachsene und ein Kind. Bei einer Schönheitsbehandlung für Mama, einer Ganzkörpermassage für Papa und einer Kinder-Rückenmassage mit Schokoladenöl kommt die ganze Familie in den Genuss wohltuender Verwöhnmomente.

Wenn der Hund zur Familie gehört

In Ortners Eschenhof zählt auch der Hund zur Familie. Die Vierbeiner sind in dem familienfreundlichen Hotel willkommen und können sich pudelwohl fühlen. Mitgebrachtes Futter kann perfekt aufbewahrt werden, auch außerhalb des Zimmers finden Durstige einen Wassernapf, von Dog Bags über Schlafmatten für das Zimmer bis zu umfassenden Gassi- und Wandertipps ist für alles gesorgt. Einzigartig ist die Hundewellness. Mit dem Deeply Balanced Dog Package erfährt der Liebling der Familie Streicheleinheiten für Körper und Seele. Retriever-Dame „Bella, das jüngste Familienmitglied der Ortners, freut sich über jeden Spielgefährten.

Familie Ortner lebt ihre Philosophie des naturverbundenen Lebens selbst mit vollster Überzeugung. Ihr Haus ist mehr als ein Hotel. Fast wie daheim, wie in einem heimeligen „Wohnzimmer“, fühlen sich die Gäste des Hauses und lassen sich auf Tage der „gefühlten Langsamkeit“ ein. Man ist versucht, – in Anbetracht der Topqualität und Serviceleistung des Eschenhofs – zu sagen, die Gäste sind Freunde des Hauses. Feinschmecker werden mit Köstlichkeiten aus der Grüne Haube Küche verwöhnt.

Weitere Informationen:
Ortners Eschenhof****
A-9546 Bad Kleinkirchheim, Wasserfallweg 12
Tel.: +43/(0)4240/8262
Fax: +43/(0)4240/8262-82
www.eschenhof.at


Hier finden Sie …
Artikel über Reisen und was schön daran ist, Artikel über die Welt der Alpen, Artikel über Baden-Württemberg, Besprechungen von Reise- und Wanderliteratur, Artikel über Stuttgart, Artikel und vor allem schwarzweiß-Fotos von und über Stuttgart für Minimalisten unter den Freunden der Fotografie; außerdem wird auf den englischsprachigen Blog für Leben und Erleben in Stuttgart und der weiten Welt hingewiesen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen