Sonntag, 15. Januar 2017

Silberregion Karwendel: Fotografieren mit Ulla Lohmann

Die Silberregion Karwendel schärft den Blick für das Wesentliche



Die „retronovative“ Silberregion Karwendel liefert ihren Gästen stets neue Anregungen zum Innehalten und Staunen. 2017 gibt es sechsmal die Gelegenheit, gemeinsam mit professionellen Naturfotografen außergewöhnliche Bildmotive auf der Kamera festzuhalten – im Januar mit National Geographic Fotografin Ulla Lohmann.

Die deutsche Fotojournalistin und Dokumentarfilmerin Ulla Lohmann zählt zu den besten ihres Fachs. Sie war und ist regelmäßig unterwegs für GEO, National Geographic, BBC, ARD, ZDF, Servus TV oder Canon-Explorer. Im Rahmen von Expeditionen, Lehraufträgen und Workshops hat sie schon die ganze Welt bereist und fotografiert. Von Profis wie ihr können sich Amateure wertvolle Anregungen holen. Bei den Naturfototagen „Grafenast-Winter im Schnee“ wird die besondere Winterstimmung am Hochpillberg auf 1.300 Metern eingefangen.

Ulla Lohmann gibt im Biohotel Grafenast, einem tief verwurzelten Kraft- und Ruheplatz mit herrlicher Aussicht über das Inntal, eine theoretische Einführung zu Technik, Motivwahl und Bildgestaltung. Auch die alten Stuben und die gemütliche Atmosphäre des Biohotels bereiten die Gäste darauf vor, ihre Umgebung mit allen Sinnen wahrzunehmen. Im Rahmen einer Winterwanderung zur urigen Loashütte auf 1.645 Metern wählen die Hobby-Fotografen die individuell schönsten Motive aus und halten sie auf der Kamera fest.

Die kristallklare Bergluft, die verschneiten Wälder und die eindrucksvolle Kulisse des Karwendelgebirges vermitteln ein Naturerlebnis, das sich ins Gedächtnis einprägt. Rund um das Naturhotel Grafenast liegen auch viele schöne Motive für Nacht-Fotoaufnahmen, vor allem der glitzernde Sternenhimmel. Einen Blick hinter die Kulissen gewährt ein Besuch im Fruchtweinkeller in Pill. Hier, im höchstgelegenen Weingut Tirols am Pillberg, lässt das Winzerduo Dieter Kurz und Ronald Knabl die alte Tradition der Fruchtweinerzeugung aufleben. Ihre Tropfen aus Marillen, Holunder, Zwetschken und Schwarz- und Mostbeeren haben es wahrlich in sich.

Weitere Informationen:
Tourismusverband Silberregion Karwendel
Münchner Straße 11, A-6130 Schwaz
Tel.: +43/(0)5242/63240
www.silberregion-karwendel.com
E-Mail: info@silberregion-karwendel.com


Hier finden Sie …
Artikel über Reisen und was schön daran ist, Artikel über die Welt der Alpen, Artikel über Baden-Württemberg, Besprechungen von Reise- und Wanderliteratur, Artikel über Stuttgart, Artikel und vor allem schwarzweiß-Fotos von und über Stuttgart für Minimalisten unter den Freunden der Fotografie; außerdem wird auf den englischsprachigen Blog für Leben und Erleben in Stuttgart und der weiten Welt hingewiesen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen