Donnerstag, 11. Januar 2018

Winterurlaub in Ruhpolding

155 Kilometer „Motivationsschübe“ für Langläufer in Ruhpolding



Die 155 Langlauf-Kilometer rings um Ruhpolding zählen sowohl bei den Testern von skiresort.de – wie bei bei der internationalen nordischen Weltelite – zu den Weltbesten. Die Chiemgau Team Trophy (28.01.2018) ist die Gelegenheit zum Kennenlernen „im Gleichschritt mit Gleichgesinnten“.

Ruhpolding ist das Herzstück des Langlaufsports in Deutschland. Vor über 50 Jahren wurde hier erstmals eine Loipe gespurt. Heute holen sich Topsportler, Skater und „Klassiker“ auf 155 Loipenkilometern neuen Schwung. Es gibt Loipen für jeden Anspruch und zwei Langlaufschulen. Am Fuße des Zirmbergs liegt die Chiemgau Arena, der bayerische Olympia- und DSV-Bundesstützpunkt für Biathlon und Ski Nordisch, in der regelmäßig Bewerbe mit bis zu 65.000 Zuschauern pro Jahr ausgetragen werden.

Seit dem Umbau ist sie eine der modernsten Wintersportarenen der Welt und gleichzeitig der Nabel für die 155 Langlaufkilometer rund um Ruhpolding. Dezember ist ein guter Zeitpunkt, um auf den schneesicheren Loipen im Stadion in den nordischen Skisport hineinzuschnuppern. Gleichermaßen Ansporn und Motivation ist die Tatsache, dass dort sonst nur Spitzenathleten ihre Runden ziehen – natürlich auch beim Biathlon Weltcup (09.–14.01.2018). Ab Februar gleiten Loipenfans noch bei Flutlicht auf und neben der Spur durch die Arena.

Im Biathloncamp Fritz Fischer gibt der deutsche Ex-Nationaltrainer gute Tipps für die beliebtesten Wintersportarten der Deutschen. Kindern und Jugendliche zielen mit ungefährlichen Lasergewehren, Erwachsenen mit den originalen Kleinkalibergewehren. Erfreulicherweise „trifft“ man dabei auch den einen oder anderen Langlauf-Profi, der sich für die Chiemgau Team Trophy (28.01.2018) vorbereitet. Bei diesem Erlebnis-Langlauf von Inzell über Ruhpolding nach Reit im Winkl geht es nicht um Meter und Sekunden, sondern um das Dabeisein und das Naturerlebnis. Das 40 Kilometer lange Etappenrennen ist eine Langlaufveranstaltung für Mannschaften, die das gemeinsame Erlebnis in traumhafter Natur in den Vordergrund stellen. Die landschaftliche Schönheit der Loipen im Drei-Seengebiet mit dem herrlichen Bergpanorama ringsum bringt dabei immer mehr Hobby-Langläufer auf die Loipe. www.ruhpolding.de

Event für Genuss-Langläufer
09. – 14.01.2018: BMW IBU Biathlon Weltcup
28.01.2018: 2. Chiemgau Team Trophy

„A b’sondere Veranstaltung in a b’sondern Zeit“: die Ruhpoldinger Waldweihnacht
2018 ist es endlich wieder soweit: Die Ruhpoldinger Waldweihnacht erweckt im Dezember die alte Weihnachtsgeschichte auf ihre ureigene Art zu neuem Leben. Alle, denen Weihnachten nicht schnell genug wiederkommen kann, können bereits jetzt Karten erstehen.

Die Ruhpoldinger Waldweihnacht lockt alle drei Jahre tausende Besucher zur Freilichtbühne im Holzknechtmuseum. Von der einstigen lokalen Veranstaltung im Jahr 1985 hat sich die Veranstaltung zu einem echten Großereignis mit einem klinge(l)nden Namen in ganz Oberbayern entwickelt. Der Grund: In jedem Aufführungsjahr wird die bekannte Weihnachtsgeschichte komplett neu interpretiert und aufwändig inszeniert. Dabei legt niemand geringerer Hand an als Regisseur Christian Burghartswieser, der als Schauspieler des im TV ausgestrahlten Chiemgauer Volkstheaters landesweit bekannt ist. Über 100 Laienschauspieler des Trachtenvereins D’Miesenbacher und der Heimatbühne sind mit dabei, vom Kind bis zum Opa ebenso wie echte Tiere. Ein professionelles Orchester verleiht der wundervollen Inszenierung Burghartswiesers eine unverkennbare musikalische Note. Die malerische Szenerie rund um das Holzknechtmuseum in Laubau trägt das ihre dazu bei, dass die Ruhpoldinger Waldweihnacht heute zu den beliebtesten Adventspielen Bayerns zählt. Auch wenn die Freilichtbühne über 1.300 Zuschauerplätze hat, kann man nicht früh genug reservieren. Karten für das Ereignis im Dezember 2018 gibt es bereits jetzt im Ruhpoldinger Hof unter 0049 (0)8663/1212 und alle Informationen auf www.ruhpoldinger-waldweihnacht.de.

Ruhpoldinger Waldweihnacht 2018
Termine: 01./08./09./15./16.12.18 Freigelände des Holzknechtmuseums
Tickets: ab sofort im Ruhpoldinger Hof unter Tel. 0049 (0)8663/1212, Infos auf www.ruhpoldinger-waldweihnacht.de
Partner der Ruhpoldinger Waldweihnacht 2018: Hotel Ruhpoldinger Hof, Hotel zur Post, Wohlfühlhotel Ortnerhof, Alpenhotel Wittelsbach

Weitere Informationen:
Tourist Info Ruhpolding
D-83324 Ruhpolding, Hauptstraße 60
Tel: +49 (0) 8663 8806-0, Fax: +49 (0) 8663 8806-20
E-Mail: tourismus@ruhpolding.de                  

Besuchen Sie mich auch unter http://www.dieterbuck.de, auf facebook und auf Instagram

Hier finden Sie …
Artikel über Reisen und was schön daran ist, Artikel über die Welt der Alpen, Artikel über Baden-Württemberg, Besprechungen von Reise- und Wanderliteratur, Artikel über Stuttgart, Artikel und vor allem schwarzweiß-Fotos von und über Stuttgart für Minimalisten unter den Freunden der Fotografie; außerdem wird auf den englischsprachigen Blog für Leben und Erleben in Stuttgart und der weiten Welt hingewiesen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen