Samstag, 10. März 2018

Salzburger Land: Hotel Krallerhof in Leogang

Ferien für „Wilde Kerle“ und 
„Pretty Girls“

Ferienzeit ist Familienzeit. Das sehen auch die Gastgeber im Krallerhof im Salzburger Land so. Daher wird das Sommerprogramm kunterbunt. Vom kleinsten Sprössling mit zweieinhalb Jahren bis zum Teenie verbringen alle Kids in dem familienfreundlichen Haus tolle Ferien.

Zudem ist im Sommer im Krallerhof „alles drin“: Ganztägig Kulinarik und Getränke vom Buffet, Kinderbetreuung und Kinderprogramm, Löwen Alpin Card, Nutzung der neuen multifunktionalen Sportanlage, Mountainbikes, Tennis und Squash sowie der Eintritt in den Sinne-Erlebniswanderweg und den Spielewanderweg am Asitz sind in der Krallerhof-Verwöhnpension inklusive. Am liebsten bewegen sich die Kinder draußen in der Natur. Die KinderbetreuerInnen bescheren den Kids bei Abenteuerwanderungen mit Lagerfeuer und Grillen, mit Staudamm-Bauen am Gebirgsbach, Sommerrodeln, Picknicken in der Wildnis, einem Besuch in Krallis Farm und vielen spannenden Unternehmungen mehr unvergessliche Ferienerlebnisse.

Bei den Jugendlichen stehen Klettern, Quadfahren, Rafting und Kajakfahren oder Biketouren hoch im Kurs. Im 300 m² großen, hellen Krallis Kids Club gibt es neben viel Platz zum Spielen einen Kletterturm, Rutschen, eine Kreativecke sowie einen direkten Zugang zum Spielplatz, zu den Spielwiesen und den Tieren im Streichelzoo. Sieben Tage in der Woche von 10 bis 18 Uhr (in der Hauptsaison bis 20 Uhr) empfängt das Hausmaskottchen Kralli die Kinder zu Spaß und Spiel. Der Krallerhof ist ein vielfach ausgezeichnetes Wellnesshotel. Keine Frage, dass da auch die Kids in ihren Wellnessgenuss kommen. Neben dem großzügigen Hallenbad und der Familiensauna werden Mädchen und Burschen mit Wellnesspackages wie „Pretty Girl“ oder „Wilde Kerle“ verwöhnt.

Im Fitnesscenter gibt es Personal Coaching und Fitnessprogramme speziell für die jungen Sportler. Der „Nachwuchs“ kann den Urlaub im Krallerhof auch dazu nutzen, eine neue Sportart zu lernen. Kinderkurse für Tennis, Golf und Reiten werden angeboten. Inmitten einer traumhaft schönen Wander- und Bikeregion und zentral im Golf Alpin Resort gelegen, ist der Krallerhof eine Welt für sich. In allen 124 Zimmern und Suiten wohnen Krallerhof-Gäste auf Fünfsterneniveau. In exklusiven Familienzimmern und Suiten mit separaten Kinderzimmern finden Familien ihren Wohnluxus.

Familienvorzugswochen (17.03.–08.07.18, 19.08.–25.11.18)
Kinder wohnen zum Vorzugspreis! Die Wochenpauschale gilt bei 2 Vollzahlern (7 Nächte) für Kinder im Zimmer oder der Suite der Eltern – inkl. Krallerhof-Verwöhnpension, gratis Kinderbetreuung, Löwen Alpin Card für die ganze Familie, Fun Court, Mountainbikes u. v. m.

Spaß für Kids
Abenteuerwanderungen
Ausflug zum Sinne-Erlebnispark
Grillparty mit Lagerfeuer am Bach u. Staudammbauen
Sommerrodeln am Asitz
Tiere füttern in der Krallis Farm
Waldspielplatz, Picknick in der Wildnis u. v. m.
Für Teenager
Quad-, Buggy- u. Gokartfahren
Rafting, Kajakfahren, Biken
Tischtennis, Tischfußball, Billard u. Squash
Familienrafting & Kletterpark
Sportkurse u. Fun Court
neugestalteter Jugendbereich bzw. Trampolin-Raum, den auch gern die ganz Großen benutzen

Für Freunde guter Kulinarik

Wellness sind nicht „nur“ Massagen, Beauty und Spa. Wellness ist auch, reuelos ein gutes Essen aus erstklassigen Produkten genießen zu können. Dann, wenn einem danach ist. Das, was einem schmeckt und guttut. In der Küche des Krallerhof prägen Bioprodukte aus der Region, Kräuter und Gemüse aus dem eigenen Hausgarten, Fleisch vom Salzburger Naturbeef und heimischer Fisch die Feinschmeckergerichte. Die Brotsorten werden täglich frisch in der hauseigenen Bäckerei hergestellt. Ebenso sind die Marmeladen, Sirupe und Nudeln selbstgemacht – weil es einfach besser schmeckt.

Jetzt hat der Krallerhof einen weiteren Akzent gesetzt. Nach einer umfangreichen Neugestaltung präsentiert sich die Küche „State of the Art“, aus technischer wie auch ästhetischer Sicht. Die Konditorei wurde um eine eigene Schokolaterie erweitert. Denn hausgemacht ist im Krallerhof wichtig – auch bei den Pralinen. Der künstlerisch gestaltete Buffetbereich lädt mit seiner harmonischen Farbgebung zum Genuss. Front-Cooking, ein eigner Raum für frisch gepresste Säfte aus Obst und Gemüse, die erweitere Vinothek – vieles zeigt sich in faszinierender, neuer Gestalt.

Ab sofort sind Feinschmecker am Chef’s Table ganz nah am Geschehen. Dort können bis zu zehn Personen Platz nehmen und dem Küchenteam rund um Benjamin Leitner über die Schulter schauen. Mitten im Geschehen wird den „Special Guests“ ein Menü am „Ort des Entstehens“ serviert. Seit Jahren gilt der Krallerhof, ein Mitgliedshotel der Best Alpine Wellness Hotels, als Vorreiter in Sachen Wellness und Spa. Sowohl die Großzügigkeit des Wellnessbereichs als auch sein Ambiente und die Vielseitigkeit des Angebots sprengen viele Rahmen. Eine faszinierende Bergwelt zum Wandern und Biken liegt vor der Hoteltür. Die optimale Lage des Krallerhofs inmitten des Golf Alpin Resorts kommt für Freunde des „grünen Sports“ einem Eldorado gleich.

Sommer first class: Best Alpine Wellness in den Salzburger Bergen

Dass der Krallerhof zu den allerbesten Wellnesshotels des Landes – wenn nicht sogar im gesamten Alpenraum – zählt, hat sich längst herumgesprochen. Seit Jahren gilt das Mitgliedshotel der Best Alpine Wellness Hotels als Vorreiter in Sachen Wellness und Spa. Sowohl die Großzügigkeit des Wellnessbereichs als auch sein Ambiente und die Vielseitigkeit des Angebots sprengen viele Rahmen: Traumhafte Ruheräume, jeder mit seiner ganz eigenen Magie, das großzügige Freischwimmbecken im Garten, der Saunapool, der ausgedehnte Innenpool mit Klangdom, acht Saunen und Dampfbäder, ein exklusives Private Spa, Massagen, Ayurveda und Beauty.

Die Lage des Krallerhofs könnte nicht besser sein. Mitten in den Bergen des Salzburger Landes sind Krallerhof Gäste sportiv unterwegs: Über 720 Kilometer Mountainbikewege und 480 Kilometer Talradwege sowie Europas größter Bikepark garantieren ein naturnahes und variantenreiches Bike-Erlebnis. Rund um den Krallerhof wird in allen Höhenlagen gewandert. Dazu kommen zwei 18-Loch-Golfplätze in einer faszinierenden Naturlandschaft. Was die Gastgeberfamilie Altenberger in den letzten Jahren in und um ihren Krallerhof auf die Beine gestellt hat, ist sehenswert. Im höchst gelegenen historischen Braumuseum, dem AsitzBräu, und im Museumsrestaurant „Alte Schmiede“ – beide liegen auf über 1.700 Metern auf dem Asitz – sowie in der KrallerAlm neben dem Hotel erleben Feinschmecker und Genießer Kulinarik in Krallerhof-Qualität und Hüttengaudi.

Die Zimmer und Suiten empfangen die Hotelgäste auf exklusivem Fünf-Sterne-Niveau. Individuell, geschmackvoll, hochwertig, ideenreich, fernab von internationalem Hotel-„Einheitsbrei“ und herkömmlichem Alpen-Chic ist es eine Freude und Augenweide, sich in den Wohnwelten des Krallerhof aufzuhalten. Schon seit vielen Jahrzehnten ist der Krallerhof der Inbegriff österreichischer Gastlichkeit, eine Genussoase in den Salzburger Bergen. Die neueste Errungenschaft: Eine neue Küche für höchste Ansprüche sowie ein neuer Buffetbereich mit Front Cooking.

Weitere Informationen:
Hotel Krallerhof
Rain 6, 5771 Leogang, Salzburger Land
Tel.: +43/(0)6583/82460
Fax: +43/(0)6583/8246-85

Besuchen Sie mich auch unter http://www.dieterbuck.de, auf facebook und auf Instagram

Hier finden Sie …
Artikel über Reisen und was schön daran ist, Artikel über die Welt der Alpen, Artikel über Baden-Württemberg, Besprechungen von Reise- und Wanderliteratur, Artikel über Stuttgart, Artikel und vor allem schwarzweiß-Fotos von und über Stuttgart für Minimalisten unter den Freunden der Fotografie; außerdem wird auf den englischsprachigen Blog für Leben und Erleben in Stuttgart und der weiten Welt hingewiesen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen