Montag, 26. März 2018

Zillertal: Hotel Waldfriede**** in Fügenberg

Ein Logenplatz für Frühlingsskifahrer im Zillertal



Skifahrer starten jetzt noch einmal voll durch. Schnee gibt es heuer in Hülle und Fülle. Attraktive Hotelangebote samt Skipässen verlocken zum traumhaften Sonnenskilauf. Das Spieljoch ist das erste Skigebiet im Zillertal. Mit der längsten (beschneibaren) Talabfahrt im Zillertal steht es für „happy“ Skitage für die ganze Familie.

Die neue 10er Gondelbahn ist ein Hit: Bequem und schnell geht es hinauf auf die Berge. Vom Spieljoch carven die Skifahrer weiter ins Skigebiet Hochfügen-Hochzillertal – ein Top-Skigebiet im vorderen Zillertal. Von 1.500 bis 2.500 Metern Seehöhe locken bestens präparierte Pisten. Beim Einkehrschwung ist für jede Menge Hüttenzauber inklusive einem „Plätzchen an der Sonne“ gesorgt. Bereits mehrfach wurden Hochfügen und Hochzillertal mit bedeutenden Pisten-Gütesiegeln ausgezeichnet. Ski in – Ski out macht das Skifahrerglück perfekt. Direkt an der Piste des Erlebnisbergs Spieljoch empfängt das Hotel Waldfriede**** die Gäste.

Die Panorama-Wellnessoase gibt den frühlinghaften Skitagen einen exklusiven Wohlfühlfaktor. In der Kräuter-Zirben-Sauna, der finnischen Sauna oder im Dampfbad und der Infrarotkabine erholen sich die Wintersportler. In der Naturheilpraxis Manipura dreht sich alles um die Balance von Körper, Geist und Seele.

Das Angebot an Massagen und Beautybehandlungen ist vielfältig. Gesichtsbehandlungen, Anti-Age-Rituale, Männer-Specials und Körperrituale gehören ebenso zum Spa-Programm wie energetisierende Massagen, Bodystyling u. v. m. Die Waldduft-Massage riecht nach Honig und Zirben, „Gletschereis“ bringt müde Wadeln in Schwung, Bergsalz vitalisiert den ganzen Körper, Ayurveda und Reiki tun der Seele gut – die Liste ist lang. Kulinarische Genießer schätzen die heimischen und internationalen Köstlichkeiten aus erlesenen Naturprodukten sowie Weine bester Marken an der gemütlichen Hotelbar. Nicht-Skifahrer kommen im Hotel Waldfriede in Panoramalage über Fügen ebenfalls auf ihre Kosten: bei Rodelspaß oder einer Pferdeschlittenfahrt mit der ganzen Familie, beim Eislaufen und Eisstockschießen, oder bei Naturerlebnissen in der Zillertaler Bergwelt auf Winterwanderungen, mit Schneeschuhen oder Tourenski.

Energie pur: Naturheilpraxis im Genusshotel über dem Zillertal

„Einfach nur erholen“ – in Fügenberg, in der Bergnatur hoch über dem Zillertal, dreht sich in der Naturheilpraxis Manipura im Viersternehotel Waldfriede alles um die Balance von Körper, Geist und Seele. Experten für ganzheitliche Massagen stehen den Gästen ebenso zur Verfügung wie professionelle Schmerz-, Bewegungs- und Energietherapeuten, Profis für basische Körperpflege und Entschlackung sowie ganzheitliche Kosmetiker. Bis zu „Healing Horses“, der Therapie mit Pferden, reicht das Angebot der Naturheilpraxis im Hotel Waldfriede.

Jeder Gast kann sich auf eine individuelle Betreuung und auf seine Bedürfnisse abgestimmte Behandlungen verlassen. Das Hotel Waldfriede ist eine Ruheinsel im Grünen. Innenhalten, ungestört träumen und relaxen – dafür ist die Panorama-Wellnessoase der richtige Platz. In der Kräuter-Zirben-Sauna, der finnischen Sauna oder im Dampfbad, in der Infrarotkabine oder im Ruheraum mit Quellwasserbrunnen erholen sich die Urlauber vom Alltag. Der Blick auf die wunderschöne Landschaft rund um das Hotel und das imposante Bergpanorama schenken neue Kraft und innere Harmonie. Das Angebot an Massagen und Beautybehandlungen ist beachtlich. Gesichtsbehandlungen und Anti-Age-Rituale, Männer-Specials und Körperrituale gehören ebenso zum Spa-Programm wie energetisierende Massagen, Bodystyling u. v. m.

Die Waldduft-Massage riecht nach Honig und Zirben, „Gletschereis“ bringt müde Wadeln in Schwung, Bergsalz vitalisiert den ganzen Körper, Ayurveda und Reiki tun der Seele gut – die Liste ist lang. Auch Day Spa Gäste sind herzlich willkommen, im Hotel Waldfriede zu relaxen. Rund um das Hotel sind die Naturbegeisterten in ihrem Element: wandern, biken, golfen – Sommertage im Zillertal sind aktiv und abwechslungsreich. Die Gastgeberfamilie Erlebach verwöhnt ihre Gäste mit exklusiver Wellness, einer Feinschmeckerküche und einer belebenden Mischung aus Aktivurlaub und traumhafter Entspannung. Fügenberg ist ein Geheimtipp für Ruhesuchende und Naturfreunde.

Mit den Lamas in die Berge und auf den Spuren der Waldwichtel Natur-Ferien für Familien

Was gibt es Schöneres für Familien als gemeinsame Zeit in der Natur zu verbringen? In Fügenberg im Zillertal reicht ein Schritt vor die Tür des Hotels Waldfriede**** und Groß und Klein stehen alle Wege offen. Die einen erkunden beim Wandern die „Geheimnisse“ der Natur, andere sind wiederum lieber mit den Bikes unterwegs.

Naturlehrpfade und ein Hochseilgarten, Rafting und Familienbiketouren, Minigolf und Ballspiele, Ponyreiten oder Grillen am Lagerfeuer, reine Bergluft und endlose Natur zum Austoben – so unbeschwert kann ein Sommerurlaub für Familien sein. Das Sommerprogramm im Naturpark Zillertal hält bis Oktober 2018 über 200 geführte Wanderungen zu über 30 verschiedenen Themen bereit. Kinder lieben das Lama-Trekking, den Waldwichtelweg oder das Almerlebnis im Zillergrund. Die Familienzimmer im Hotel Waldfriede bieten viel Platz für Eltern und Kinder. Mit Feinschmeckerküche und einer schönen Wellnessoase mit Bergpanorama lässt es sich wunderbar entspannen. Wenn die fleißigen Wanderer zurück ins Hotel kommen, schmeckt den hungrigen Schleckermäulchen ein Kaiserschmarrn auf der Aussichtsterrasse besonders gut.

Die Zillertal Aktivcard ist der ideale Begleiter für alle, die das Zillertal von vorne bis hinten genießen möchten. Sie ist Ticket für Bergbahn, Bahn und Bus sowie Eintritts- und Ermäßigungskarte zu vielen Sehenswürdigkeiten und Attraktionen zugleich und im Hotel Waldfriede gegen Gebühr erhältlich.

Ein Ausflug in die Swarovski-Kristallwelten oder eine Schifffahrt auf dem nahen Achensee gehört für aktive Familien ebenso zum Fixprogramm wie ein Besuch in der Erlebnistherme Zillertal, der Zillertaler Höhenstraße oder der Schaukäserei. Familie Erlebach führt bereits in der vierten Generation ihr familienfreundliches Hotel. Mit viel Charme und Herzlichkeit schafft sie eine Urlaubswelt für Groß und Klein, für Wellnessliebhaber, Naturverbundene und Feinschmecker. Wer mit der Bahn anreist, profitiert von einem Shuttle-Service von und zum Bahnhof Fügen. W-LAN ist in allen Zimmern kostenlos. Kinder, die gerade nicht abenteuerlustig draußen unterwegs sind, treffen sich zum Spielen im Kinderspielraum mit Kletterwand u. v. m.

Weitere Informationen:
Hotel Waldfriede****
Ernst Erlebach GmbH & Co KG
A-6264 Fügenberg, Waldfriedenweg 4
Tel.: +43/(0)5288/62253
E-Mail: hotel@waldfriede.at
www.waldfriede.at

Besuchen Sie mich auch unter http://www.dieterbuck.de, auf facebook und auf Instagram

Hier finden Sie …
Artikel über Reisen und was schön daran ist, Artikel über die Welt der Alpen, Artikel über Baden-Württemberg, Besprechungen von Reise- und Wanderliteratur, Artikel über Stuttgart, Artikel und vor allem schwarzweiß-Fotos von und über Stuttgart für Minimalisten unter den Freunden der Fotografie; außerdem wird auf den englischsprachigen Blog für Leben und Erleben in Stuttgart und der weiten Welt hingewiesen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen