Donnerstag, 5. April 2018

Tirol: Hotel Klausnerhof in Hintertux im Naturpark Zillertaler Alpen

Cooles Workout im Angesicht des
ewigen Eis




Abenteuerlust, Coolness, Kondition und Lust am Outdoor-Fun sind die besten Begleiter der Actionurlauber in Hintertux. Es darf ein bisschen mehr Herausforderung und Kribbeln sein am Talschluss des Zillertals. In Hintertux lockt das Abenteuer am Puls der Natur.

Bis Oktober wagen sich Menschen wie du und ich beim Höhlentrekking in der höchstgelegenen Schauhöhle Europas in Gefilde, die üblicherweise nur Höhlenforschern zugänglich sind. In den Schluchten des Zillertals gibt es kristallklares Wasser, Wasserfälle, Höhlen und steile Felswände – das perfekte Terrain zum atemberaubenden Canyoning. Völlig schwerelos schweben Paragleiter durch die klare Bergluft und überlisten die Schwerkraft. Wer seine beeindruckenden Erlebnisse festhalten möchte, leiht sich im Ort eine Helmkamera und wird zum Regisseur seines Actionmovies.

Weil jeder Adrenalinjunkie auch einmal eine Pause braucht, gibt es in Hintertux Familie Klausner. Im Dachgeschoss ihres Klausnerhof**** wird alles getan, um müde Schluchten-Kletterer, Höhenflieger, Bike-Enthusiasten und Gipfelstürmer fit für neue herzerfrischende Vorhaben zu machen. Bei einer Honig- oder Kräuterstempelmassage werden die größten Draufgänger streichelzart. In der Gletscheroase mit Wasser- und Saunawelt, Dachterrasse, Wellness und Beauty tanken Sportliche Kraft und Energie. Während ihre Gäste in den Bergen unterwegs sind, bewirtschaften die Klausners auch eine hoteleigene Landwirtschaft. Von dort kommen die frischesten Lebensmittel, die von morgens bis abends die Feinschmecker im Klausnerhof verwöhnen. Regionale Köstlichkeiten sind die Spezialität des Hauses. Martin Klausners Weinkeller ist ein „Geheimtipp“ für Liebhaber feiner Tropfen. Ein Tipp für die Wanderer und Biker: Wanderführer Franz begleitet die Wanderer fünf Mal in der Woche zu den schönsten Plätzen des Naturparks Zillertaler Alpen.

Neu: Das Landhaus Klausner – Für den preisbewussten Gast

Familie Klausner hat das an den Klausnerhof angrenzende Gebäude erworben und bietet nun mit dem „Landhaus Klausner“ ein hübsches Feriendomizil für den preisbewussten Gast. Der ehemalige Jörglerhof heißt nicht nur Landhaus Klausner, sondern ist Klausner durch und durch. Stefan, der Juniorchef des Klausnerhofs, hat die Leitung im hauseigenen À-la-carte-Restaurant des Landhaus Klausner übernommen. Gutes Essen, große Weine und herzlicher Service werden – wie im Klausnerhof – die Gäste verwöhnen. Gäste des Landhaus Klausner können alle Annehmlichkeiten des Klausnerhofs nützen: Panorama- SPA, Frühstück oder Verwöhnpension – ganz nach Geschmack, Lust und Laune. Die Zimmer im Landhaus sind im Tiroler Stil eingerichtet und versprühen angenehme Wärme und Gemütlichkeit.

Genusswoche für Liebhaber von feiner Küche, Weinen und Bergen

In Hintertux, im Hotel Klausnerhof****, dreht sich von 22. bis 29. Juli 2018 die Welt um edle Weine, ausgewählte Destillate und delikate Gerichte. Feinschmecker und Genussspechte lassen sich eine Woche lang kulinarisch überraschen und verwöhnen. Küchenchef Franz steht schon seit über 40 Jahren in der Küche. Zur Genusswoche greift er ganz tief in seinen Erfahrungsschatz, um seine Gäste nach allen Regeln der Kunst „einzukochen“. Die Produkte, die der Küchenkünstler verarbeitet, kommen zu einem großen Teil aus der hoteleigenen Landwirtschaft, die Familie Klausner – zusätzlich zum Hotel – mit viel Engagement und Liebe zur Natur betreibt.

Wahre Schätze lagern im Weinkeller von Martin Klausner. Seine große Weinpassion und langjährige Freundschaft zu österreichischen Top-Winzern garantieren Weinliebhabern im Klausnerhof feinste Wein-Erlebnisse. Feinschmecker kombinieren die Genusswoche im Klausnerhof mit erholsamen und aktiven Tagen in den Bergen. Der Wanderführer des Hauses und Familie Klausner selbst begleiten ihre Gäste zu den schönsten Plätzen im Naturpark Zillertaler Alpen

Hohe Gipfel, traumhafte Almen, klare Bergseen, frische Bergluft, Durchatmen in der Natur – wer gern wandert, dem geht in Hintertux das Herz auf. Über 350 Kilometer Wanderwege in allen Höhenlagen führen durch die Berge des Tuxertals – da kommen auch die Mountainbiker in Fahrt. Im Dachgeschoss des Klausnerhof „thront“ das Panorama-SPA mit einer exklusiven Aussicht auf das ewige Eis des Hintertuxer Gletscher, Österreichs einziges Ganzjahres-Skigebiet. Auf der Dachterrasse ist Sonnen und Entspannen angesagt. Die Genusswoche mit einem umfangreichen Rahmenprogramm und einem Feuerwerk des Geschmacks bekommt man ab 875 Euro pro Person.

Waldwichtel und Ranger im Naturpark Zillertaler Alpen

Ob Wildtierbeobachtung, Kräuterwanderung, Ranger-Tour oder Waldwichteltag – im Naturpark Zillertaler Alpen erwartet Naturliebhaber ein vielseitiges Programm und eine umwerfend schöne Landschaft. Zwischen 1.000 und 3.509 Höhenmetern erstreckt sich das sagenhafte Wander-, Kletter- und Bergsteigergebiet mit 379 km², mit 80 Gletschern und 70 bewirtschafteten Almen. Von Mai bis Oktober 2018 stehen über 200 geführte Wanderungen zu über 30 verschiedenen Themen auf dem Naturpark-Sommerprogramm. Besonders toll für Kinder sind das Lama-Trekking oder die Kinderexpedition in den geschützten Landschaftsteil Glocke. Einer der Naturpark-Partnerbetriebe ist der Klausnerhof**** in Hintertux.

Der Klausnerhof hat sich als Kraftplatz für Genießer einen Namen gemacht und bringt seinen Gästen die Naturschauspiele in seiner Umgebung nahe. „Es gibt nichts Schöneres, als unseren Gästen die wunderschöne Bergwelt zu zeigen, ihnen einfach ein Stück unserer Heimat zu präsentieren“, sagt Franz Hochmuth, der Wanderführer des Klausnerhofs. Fünf Mal in der Woche ist er mit Bergbegeisterten unterwegs. Da ist es keine Seltenheit, dass ein Adler in luftiger Höhe die Wanderer begleitet oder sich ein Murmeltier blicken lässt. Bei einer Rast in einer gemütlichen Hütte lassen sich fleißige Wanderer heimische Spezialitäten schmecken. Der Klausnerhof ist zudem der ideale Startpunkt für sportliche Erkundungen auf zwei Reifen. Von der Einsteiger- oder Familientour bis hin zur anspruchsvollen Mountainbikestrecke finden Radfahrer alles, was ihr Herz begehrt.

Die gemütlichen Zimmer und Suiten des Klausnerhofs geben den Blick auf das mächtige Gebirgsmassiv der Tuxer Alpen frei. Im Dachgeschoss „thront“ das Panorama-SPA mit einer exklusiven Aussicht auf das ewige Eis. Auf der Dachterrasse ist Sonnen und Entspannen angesagt. Die ausgezeichnete Küche verwöhnt Genießer vorwiegend mit Produkten aus der hoteleigenen Landwirtschaft und mit regionalen Köstlichkeiten. Martins Weinkeller ist ein „Geheimtipp“ für Liebhaber feiner Tropfen.

Wo gibt´s denn sowas?: Eine Schneeballschlacht im Sommer
Luis, der Gletscherfloh, wohnt am Hintertuxer Gletscher. Im Gletscherflohpark, dem wahrscheinlich höchstgelegenen Spielplatz Europas, wartet er auf 3.250 Metern Höhe auf Spielgefährten. Er macht nichts lieber als mit der Rodel den Hang hinunter zu flitzen oder einen Schneemann zu bauen und das auch mitten im Sommer. Unvergessen für die ganze Familie bleibt ein Besuch im „Natur-Eis-Palast“ am Hintertuxer Gletscher.

Dort klettern große und kleine Forscher in eine natürliche Gletscherspalte, die sich 20 Meter unter der Skipiste auftut und staunen über die Magie des Lichts unter dem ewigen Eis. Weiter „geforscht“ wird in der Spannagelhöhle, der höchstgelegenen Schauhöhle Europas. Manchmal lässt sich bei dem spannenden unterirdischen Rundgang sogar eine Fledermaus blicken. Zurück im Tal sind die Sommerfreuden groß.

Am Erlebnisweg Tuxbach kommen Kinder zu einem Stadl zum Heuhupfen, sie experimentieren an einer Wasserleitstation, schaukeln und rutschen – so macht wandern gleich noch mehr Spaß. Im Tuxer Zauberwald gilt es, versteckte Überraschungen zu finden. Einmal ganz ehrlich: Ist es nicht schön, wenn Kinder sorglos am klaren Gebirgsbach einen Staudamm bauen oder mit der Sennerin auf der Alm frisches Brot backen? Wenn unzählige Murmeltiere den Wanderweg säumen, werden die Kleinen zu aufmerksamen Beobachtern. Das Hotel Klausnerhof**** steht an einem guten Platz für Familien mit kleinen Abenteurern. Groß und Klein können sich dort rundum wohlfühlen.

Eine Kinderfee für kleine Gäste

Die Kinderfee wohnt im Klausnerhof und heißt Marion. Familienservice wird in dem familienfreundlichen Hotel großgeschrieben. Marion bastelt mit den kleinen Gästen, spielt und erkundet mit den Unternehmungslustigen die Umgebung (Kinderbetreuung Montag bis Freitag 10 bis 16 Uhr und 19 bis 21 Uhr). Im 60 m² großen Erlebnisspielzimmer, am Kinderspielplatz und rund um das Hotel warten auf die Kinder jede Menge Spaß und Abenteuer. Speziell für die kleinen Feinschmecker wurde eine Menükarte kreiert, damit die jungen Gäste garantiert ihr Lieblingsgericht finden. Was Mama und Papa interessieren wird: Kinderhochstuhl, Kinderbett und Babyphone sind vorhanden. Im Zimmer der Eltern erhalten Kinder großzügige Kinderermäßigungen. Die Teenies treffen sich in der Chill-Lounge des Klausnerhofs oder beim Tischfußball.

SPA in frischer Bergluft

Das Panorama-SPA des Klausnerhofs ist unverwechselbar. Der Blick auf ein einzigartiges Bergpanorama erfüllt die Wellnessoase mit einem besonderen Flair. In der einladenden Badelandschaft mit Hallenbad und beheiztem Außenpool mit Whirleffekten entspannen Groß und Klein. Auf den bequemen Wasserbetten im „Raum der Stille“ können sich Klausnerhofgäste nach einem Besuch der Saunawelt ausruhen oder sie genießen die Sonne auf der Dachterrasse. Beauty und Kosmetik, Massagen, Wickel und Packungen tun Körper und Seele gut.

… und viele kommen wegen der Küche in den Klausnerhof

Frieda und Martin Klausner haben einen Sinn für die schönen Seiten des Lebens. Aus ihrer Landwirtschaft beziehen sie hochwertige Produkte, die ihr Küchenteam zu kulinarischen Köstlichkeiten veredelt. Im Sommer wird auf der Terrasse gegrillt und wenn anschließend Livemusik erklingt, ist die Idylle perfekt. Die große Leidenschaft von Martin gilt der Weinkultur. Wenn er zur Weinverkostung lädt, holt er die besten Tropfen aus dem Weinkeller. Die Tochter des Hauses ist ausgebildete Sommelière und steht den Genießern mit ihrer Expertise zur Seite.

Weitere Informationen:
Hotel Klausnerhof****
Hintertux 770
A-6294 Hintertux
Tel.: +43/(0)5287/8588
Fax: +43/(0)5287/8588-88
www.klausnerhof.at                                       

Besuchen Sie mich auch unter http://www.dieterbuck.de, auf facebook und auf Instagram

Hier finden Sie …
Artikel über Reisen und was schön daran ist, Artikel über die Welt der Alpen, Artikel über Baden-Württemberg, Besprechungen von Reise- und Wanderliteratur, Artikel über Stuttgart, Artikel und vor allem schwarzweiß-Fotos von und über Stuttgart für Minimalisten unter den Freunden der Fotografie; außerdem wird auf den englischsprachigen Blog für Leben und Erleben in Stuttgart und der weiten Welt hingewiesen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen