Donnerstag, 17. Mai 2018

Lehenriedl Chalets & Appartements in Wagrain

Ein Rosen-Chalet für Verliebte



„Edelrose“, so heißt das Romantik-Chalet im Wagrainer Lehenriedl. Romantischer und intimer geht es wohl kaum noch. Nur drei Luxus-Chalets schmiegen sich in dem Refugium in den Salzburger Bergen in die Natur.

Lediglich ein paar wenige Gäste teilen sich das großzügige Areal mitten im Grünen. Turteltäubchen, die am liebsten unter sich bleiben, finden in den hochwertig ausgestatteten Rosen-Chalets jeden Wohnluxus und dazu viel Gemütlichkeit und Privatsphäre. In der Lärchen-Altholz-Küche, die alle Stücke spielt, können sich Verliebte „einkochen“. Oder: der Hotel-Shuttle bringt Feinschmecker in die besten Restaurants der Region und holt sie dort auch wieder ab. Im privaten Wellnessbereich mit einer Salzstein-Sauna bleiben Paare völlig ungestört unter sich. Auf Wunsch kommt sogar die Masseurin ins Haus.

Vor dem Chalet liegt ein großer, glasklarer Naturbadeteich. Abends ist es unter dem Sternenhimmel im Chalet-Garten (der Griller steht bereit) oder am Kamin einfach nur romantisch. Die besten Weine sind im Weinschrank eingekühlt. Wenn am Morgen die Sonne ins Schlafzimmer blinzelt, steht bereits der Genuss-Frühstückskorb bereit. Zwei, die sich gern in der Natur bewegen, sind in Wagrain-Kleinarl an einer besonderen Aktiv-Adresse. Das Lehenriedl liegt perfekt, um von der Haustür weg zu Wanderungen aufzubrechen. Biker toben sich auf unzähligen Mountainbikerouten oder im Downhill Mountainbikepark aus.

Golfer schöpfen im Salzburger Land aus dem Vollen. Sieben Golfplätze sind vom Lehenriedl schnell und einfach erreichbar. Das Wort „Lehen“ bedeutet Wiese oder Gutsfläche, als „Riedl“ bezeichnet man einen sanften Waldrücken. Genau das beschreibt das Lehenriedl treffend: Ein sonniger, ruhiger Platz, etwas erhöht über Wagrain, umgeben von Wiesen, Hängen und Wäldern. Familie Vorderegger hat mit ihren drei Rosen-Chalets ein gutes Händchen bewiesen, aus diesem erholsamen Platz einen Ort zu machen, an dem Luxus eine neue Definition erfährt: Wohnluxus wird getoppt mit Ruhe und Zeit, mit Nachhaltigkeit und Beschaulichkeit, mit viel Liebe zum Detail und herzlicher Gastfreundschaft.

Wer ist der Schönste im Salzburger Land?

Wandern in der Salzburger Sportwelt gehört mitunter zum Beeindruckendsten, was Naturbegeisterte erleben können. In jedem Fall ist es für einen Wanderer und Bergsteiger fast Ehrensache, einmal im Leben jene Gipfel erklommen zu haben, die unter Kennern als die „sieben schönsten der Salzburger Sportwelt“ gehandelt werden: der Penkkopf, das Hochgründeck, der Spirzinger, der Roßbrand, der Gerzkopf, der Lackenkogel und die Bischofsmütze. Wer diese einmaligen Erlebnisse auskosten möchte, ist im Lehenriedl in Wagrain an einer zentralen Adresse in der Salzburger Bergwelt und an einem Platz, an dem man sich rundum verwöhnen lassen kann.

Drei neue Chalets schmiegen sich in die Landschaft. Die exklusiven Häuser für zwei bis sechs Personen sind eine Augenweide. In traditioneller, regionaler und perfekt ausgeführter Handwerkskunst errichtet und mit ausschließlich heimischen Materialien ausgestattet, garantieren sie behaglichen und gesunden Wohnkomfort. Der private Wellnessbereich ist nach einer sportlichen Herausforderung ein wahrer Traum. Ein eigener großzügiger Raum mit einer exklusiven Salzstein-Sauna mit Infrarotelementen, mit Luxusdusche und genug Platz zum Liegen – im behaglichen Inneren oder an der frischen Bergluft – macht Wellness in den Rosen-Chalets zum regenerativen Erlebnis.

Nur ein paar Schritte über die Wiese sind es zum glasklaren Naturbadeteich, der an heißen Sommertagen die willkommene Erfrischung bringt. Die Masseurinnen kommen auf Wunsch ins Chalet und machen müde „Wadeln“ wieder munter. Der Service für Wanderer ist top: Der private Shuttle am Lehenriedl ist von früh bis spät on tour – sei es, um Wanderer zu ihrem Ausgangspunkt zu fahren oder abzuholen, um Feinschmecker ins Restaurant zu shutteln und sie nach einem guten Gläschen wieder ins Chalet zu bringen, … Da kann man sich nach dem Gipfelsieg schon einmal einen unbeschwerten Abend gönnen. Auf der Chalet-Terrasse steht der Griller für einen entspannten Sommerabend bereit. Jedem das Seine, ist das Motto am Lehenriedl. Die Gastgerberfamilie Vorderegger weiß, wo es langgeht und steht gern mit Wandertipps zur Seite.

Wie haben Sie in Kindheitstagen den Sommer verbracht?

In lauen Nächten die Sternschnuppen zählen, spätabends noch in den See springen, das Zirpen der Grillen und der frische Duft nach Heu und Waldluft, barfuß laufen und am offenen Feuer zusammen sein. Sind es nicht die scheinbar einfachen Dinge, die den Sommer zur magischsten Jahreszeit machen?

In Wagrain im Salzburger Land liegt auf einem sonnigen Plateau am Waldrand, mitten im Grünen, eine kleine Oase, die die unvergessliche Sommeridylle wie in Kindheitstagen aufleben lässt. Im Lehenriedl geht die romantische Seite eines Bergsommers Hand in Hand mit dem Luxus von heute. Drei exklusive Chalets für zwei bis sechs Personen verwöhnen mit höchstem Wohnkomfort, einzigartiger Privatsphäre und einem außergewöhnlichen Service durch die Gastgeberfamilie. Besonders schön ist es am Lehenriedl im Sommer unter freiem Himmel. Viel Platz, viel Ruhe, viel Grün – so lässt es sich aushalten. Großzügig verstreut laden die Liegestühle rund um den Natur-Schwimmteich zum Verweilen ein.

Jederzeit ist ein Sprung in das erfrischende Nass möglich (… eben auch zu später Stunde). Es ist unfassbar entspannend, wieder einmal Wald und Wiese unter den Füßen zu spüren oder die angenehme Müdigkeit zu genießen, die einem nach einer schönen Wanderung beschleicht. Wenn abends die Sommerhitze der frischen, klaren Bergluft Platz macht, möchte man am liebsten die ganze Nacht im Garten seines Chalets sitzen. Das Lehenriedl ist eine Erholungsoase für Genießer, die die Ruhe suchen. Die exklusiven Häuser sind eine Augenweide. In traditioneller, regionaler und perfekt ausgeführter Handwerkskunst errichtet und mit ausschließlich heimischen Materialien ausgestattet, garantieren sie behaglichen und gesunden Wohnkomfort. Ein Traum für Wellnessfreunde ist die private Wellnessoase mit Salzstein-Sauna und integrierten Tiefenwärmestrahlern, mit Luxusdusche und Ruheraum samt Zugang in den Garten. Vom Naturstein-Kamin mit täglich neuem Brennholz über den Griller auf der Terrasse bis hin zum temperierten Weinschrank mit feinen Tropfen fehlt es an nichts. Ein malerisches Naturparadies zum Wandern und Biken liegt vor der Tür.

Weitere Informationen:
Lehenriedl Chalets & Appartements
Familie Vorderegger
A-5602 Wagrain/Lehenriedl 15
Tel.: +43/(0)6413/8462
www.lehenriedl.at                                          

Besuchen Sie mich auch unter http://www.dieterbuck.de, auf facebook und auf Instagram

Hier finden Sie …
Artikel über Reisen und was schön daran ist, Artikel über die Welt der Alpen, Artikel über Baden-Württemberg, Besprechungen von Reise- und Wanderliteratur, Artikel über Stuttgart, Artikel und vor allem schwarzweiß-Fotos von und über Stuttgart für Minimalisten unter den Freunden der Fotografie; außerdem wird auf den englischsprachigen Blog für Leben und Erleben in Stuttgart und der weiten Welt hingewiesen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen