Freitag, 11. Mai 2018

Parkhotel Burgmühle in Fischen im Allgäu

Allgäu: Pure Wanderlust in den Alpen –  Deutschlands schönste Blumenberge



Das Allgäu ist ein wahres Paradies für alle, die die Natur lieben. Satte Bergwiesen wechseln mit dichten Wäldern und majestätischen Gipfeln. In allen Höhenlagen sind die Wanderer unterwegs. Gipfelstürmer erklimmen die höchsten Berge der Region.

Hochvogel, Großer Krottenkopf oder Mädelegabel sind klingende Namen. Abenteurer durchwandern die Starzlachklamm. Beschaulich genießen die gemütlichen Wanderer auf den sonnigen Höhen der Region die Natur. Eines haben alle gemeinsam: Sie erleben unberührte Natur, kristallklare Wasser und reine Bergluft. Auf dem Bolsterlanger Horn und dem Oberschwanger Horn liegen Deutschlands schönste Blumenberge. Ab Juni sind die Berghänge mit einem rosafarbenen Blumenmeer von Alpenrosen überzogen. Gäste des Parkhotels Burgmühle****s im Naturdorf Fischen starten direkt beim Hotel in die Natur. Das Sommer-Bergbahnticket der Oberstdorfer und Kleinwalsertaler Bergbahnen ist von Mai bis November im Zimmerpreis inklusive.

Das Parkhotel Burgmühle ist eines der führenden Hotels in der Region. Idyllisch und ruhig liegt das Gourmet & Spa Hotel direkt an einem Park und doch zentral in dem beschaulichen Fischen. Hier sind leidenschaftliche Gastgeber am Werk. Was Familie Reinheimer und ihr Team anpacken, steckt voll Liebe zum Detail. Die Gourmetküche ist von „Schlemmeratlas“ mehrfach ausgezeichnet. Der Küchenchef kocht feine Spezialitäten mit einer regionalen, Allgäuer Note (auf Wunsch auch gluten- und laktosefrei oder vegetarisch). In einem exklusiven Wellnessbereich (2.000 m²) mit Außen- und Innenpool, mit acht Saunen, Kosmetik und Massagen, mit Sole, Dampfbad und vielem mehr gestaltet jeder seine „Wellness à la carte“ und lässt den Alltag hinter sich. Wer sich in den Bergen lieber auf einen Wanderführer verlässt, schließt sich im Parkhotel Burgmühle einer der zahlreichen geführten Wanderungen an. Für die Radfahrer gilt: Egal ob Fahrrad oder E-Bike, Mountainbike oder Rennrad – Rad- und Bikestrecken gibt es für alle Ansprüche.

Ein Dauerbrenner: Aktivurlaub in den Bergen – Das Allgäu bewegt Jung und Alt
Das Allgäu ist geradezu ein Paradies für alle, die den Sommer am liebsten unter freiem Himmel verbringen. Berge und Seen, Golfplätze und Laufstrecken, Nordic Walking Touren und Radrouten – zwischen Tal und Berggipfeln sind die Frischluftfreunde und Naturbegeisterten unterwegs. Das Parkhotel Burgmühle****s im Naturdorf Fischen krönt den sommerlichen Aktivurlaub mit dem sprichwörtlichen „i-Tüpfelchen“. Vor der Hoteltür geht es bewegt los – das Spa & Gourmet Hotel liegt direkt an einem schönen, großen Park, der sich zum Joggen und Spazieren, für Outdoor-Yoga und zum Durchatmen anbietet. Wer lieber an Geräten trainiert, kann im Aktivhotel Burgmühle vom Fitnessraum aus den Blick auf den Kurpark genießen. Professionelle Vitaltrainer zeigen bei Wassergymnastik, Rückenschule und Yoga, wie gut Bewegung und Entspannung tun.

Zum Tennisspiel stehen die Sandplätze des Tennis-Clubs Fischen – auf Voranmeldung – kostenfrei zur Verfügung. Im Parkhotel Burgmühle ist an alles gedacht: Wander- und Nordic Walking Stöcke sowie Rucksäcke gibt es kostenlos zum Ausleihen, die Bikes parken in der Fahrradgarage (Fahrradverleih direkt im Ort) und ein abwechslungsreiches Sport- und Fitnessprogramm bringt Action in die Urlaubstage. Highlights garantieren die geführten Wanderungen und Ausflüge mit dem Hotelbus. Gäste der Burgmühle sind mobil: ab sieben Tagen Aufenthalt ist das Bus- und Bahnticket für die Region im Zimmerpreis enthalten, von Mai bis November erhalten Hotelgäste ein Bergbahnticket der Oberstdorfer und Kleinwalsertaler Bergbahnen für beliebig viele Fahrten während ihres Aufenthalts und die Hörnerdörfer Allgäu-Walser-Card ermöglicht zahlreiche kostenfreie Freizeitangebote und Ermäßigungen.

In einem exklusiven Wellnessbereich (2.000 m²) mit Außen- und Innenpool, mit acht Saunen, Kosmetik und Massagen, mit Sole, Dampfbad und vielem mehr gestaltet jeder seine „Wellness à la carte“ und lässt den Alltag hinter sich. Herzerfrischend: Ein Sprung in den kühlen Gebirgsbach nach dem Saunagang. Hochwertige Kosmetik bringt Natur pur auf die Haut. Die Gourmetküche ist von „Schlemmeratlas“ mehrfach ausgezeichnet. Der Küchenchef kocht feine Spezialitäten mit einer regionalen, Allgäuer Note (auf Wunsch auch gluten- und laktosefrei oder vegetarisch).

Weitere Informationen:
Parkhotel Burgmühle
Familie Reinheimer
D-87583 Fischen im Allgäu
Tel.: +49/0)8326/9950
Fax: +49(0)8326/7352                                    

Besuchen Sie mich auch unter http://www.dieterbuck.de, auf facebook und auf Instagram

Hier finden Sie …
Artikel über Reisen und was schön daran ist, Artikel über die Welt der Alpen, Artikel über Baden-Württemberg, Besprechungen von Reise- und Wanderliteratur, Artikel über Stuttgart, Artikel und vor allem schwarzweiß-Fotos von und über Stuttgart für Minimalisten unter den Freunden der Fotografie; außerdem wird auf den englischsprachigen Blog für Leben und Erleben in Stuttgart und der weiten Welt hingewiesen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen