Dienstag, 31. Oktober 2017

Tirol: MyTirol in Biberwier in der Zugspitzregion

Ganz schön sportlich:
Family-Herbsturlaub im MyTirol



Das MyTirol in Biberwier auf der Tiroler Südseite der Zugspitze zeigt sich urban, jung, trendy und funktionell – und damit perfekt für die ganze Familie. Es bietet Zeit für sich und Zeit für einander plus Berge voller Ideen und Aktivität.

Das urbane Boutique-Hotel inmitten von Wetterstein, Mieminger Gebirge sowie Lechtaler Alpen kommt Familien sehr entgegen. MyTirol-Gäste schätzen den gehobenen Dreisterne-Standard und die vielen Bausteine für ein unkompliziertes Urlaubserlebnis. Die Youngsters können in der Kids Area, der Gaming Zone und im Kino unter sich „cool sein“. Zum Relaxen für die Eltern gibt es das MySpa, den Panorama-Wellnessbereich mit Zugspitz-Ausblick sowie Indoor-Pool, Saunazone und Fitnesscenter. Zusätzlich zum qualitativ hochwertigen Hotelangebot bietet die Tiroler Zugspitz Arena viele verschiedene Möglichkeiten für den individuellen Aktivurlaub. Unter der Tiroler Herbstsonne locken Wander-, Kletter- und Bike-Erlebnisse von bequem bis extrem. Vor der Hoteltüre liegt die Marienbergbahn auf den 1.800 hohen Hausberg von Biberwier. 150 Wanderwege und 20 Mountainbike-Routen bieten für jede „Gangart“ die passende Herausforderung.

Absolut familientauglich ist eine Wanderung auf die hauseigene SunnAlm. Während die Eltern auf der Sonnenterrasse alle Viere von sich strecken oder im urigen Stüberl verweilen, können sich die Kids auf dem gepflegten Outdoor-Spielplatz nach Herzenslust auspowern. Eine aussichtsreicher Zwischenstopp auf dem Weg zur Tiroler Zugspitze ist das Rasthaus Zugspitzblick, das auch kulinarisch neue Perspektiven eröffnet. Spätestens zum Dinner trifft man sich beim abwechslungsreichen Buffet, für das Küchenchef Rene Zimmermann eine kulinarische Reise von Tirol um die ganze Welt unternimmt. Mehr als genug Gründe, warum es das innovative MyTirol auf 90 Prozent Weiterempfehlungen (5 von 6) auf HolidayCheck bringt, auf vier von fünf Punkten auf Tripadvisor und auf ein „sehr gut“ (8,3 von 10) auf booking.com bringt. Auch die kurze Anreise aus Deutschland überzeugt: Von München sind es nur eineinhalb Stunden bis Biberwier. www.mytirol.com

Goldener Tiroler Herbst mit HUNDert Prozent Auslauf
Selbst Vierbeiner kommen im Hundehotel MyTirol auf ihre Kosten. Gemeinsam mit Herrchen und Frauchen können sie ausgelassene Tage mit viel Auslauf auf der Südseite der Zugspitze verbringen – und eventuell auch etwas Neues dazulernen.

Draußen reine Natur und kilometerweiter Auslauf, drinnen entspannte Atmosphäre für Zwei- und Vierbeiner: Das MyTirol ist nicht nur ein urbanes Boutique-Hotel mit Zugspitzblick, sondern auch ein Hundehotel. Wenn der Hund zwar ein guter Kumpel ist, aber die Manieren zu wünschen übrig lassen, er immer an der Leine zieht, andere Hunde anbellt oder nicht alleine bleibt, kann man im MyTirol Hundekurse und -Workshops dazu buchen. Ulrike Tembler kommt mit ihrer mobilen Hundeschule direkt ins Haus und führt individuell auf das jeweilige „Problem“ abgestimmte Trainingseinheiten durch, gerne auch mit anderen Menschen-Hunde-Teams. Ihr Ziel ist es, den Hund besser verstehen zu lernen, um in schwierigen Situationen adäquat reagieren zu können. Möglichkeiten, das Gelernte vor einer malerischen Kulisse in die Praxis umzusetzen, gibt es in der Tiroler Zugspitz Region kilometerweise: Mal sehen, wer schneller ist, wenn Vier- und Zweibeiner die urgemütliche, hauseigene SunnAlm ins Visier nehmen.

Richtung  Fernpass geht es zum Weißensee, dem Blindsee und dem Mittersee. Am Fuße der Lechtaler Alpen locken die Loisachquellen für ein erfrischendes Hundebad. Der Montanwanderweg Silberleithe führt zu historischen Bergwerksstollen in 1.600 Meter Höhe. Noch höher hinaus geht es auf die Nassereither Alm oder den 2.250 Meter hohen Bergleskopf. Zwischen Morgenspaziergang und Abend-Gassi finden sich zig Gelegenheiten, um die wunderschönen Ziele der Tiroler Zugspitz Arena auf sechs Beinen zu erobern. Das sind ideale Rahmenbedingungen für den gehobenen „Dreisterne-Pudelwohl-Urlaub“ im MyTirol. Lediglich das Hundefutter des Lieblings müssen die Gäste selbst mitbringen. Über 90 Prozent Weiterempfehlungen (5,1 von 6) auf HolidayCheck und vier von fünf Punkten auf Tripadvisor bestätigen die hohe Zufriedenheit der Gäste. www.mytirol.com

Weitere Informationen:
MyTirol
A-6633 Biberwier, Fernpassstaße. 71–72

Besuchen Sie mich auch unter http://www.dieterbuck.de, auf facebook und auf Instagramm

Hier finden Sie …
Artikel über Reisen und was schön daran ist, Artikel über die Welt der Alpen, Artikel über Baden-Württemberg, Besprechungen von Reise- und Wanderliteratur, Artikel über Stuttgart, Artikel und vor allem schwarzweiß-Fotos von und über Stuttgart für Minimalisten unter den Freunden der Fotografie; außerdem wird auf den englischsprachigen Blog für Leben und Erleben in Stuttgart und der weiten Welt hingewiesen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen