Samstag, 20. Februar 2016

Skiregion Dachstein West: neues Familienresort - unbezahlte WErbung

Beste Aussichten: Ende 2016 eröffnet ein exklusives Familienresort am Fuße des „Testsiegers“ Skiregion Dachstein West




Das neue Jahr hat soeben begonnen und schon lohnt sich ein Ausblick auf die nächste Skisaison. Im Dezember 2016 eröffnet in Gosau am Dachsteingebirge (Oberösterreich) das wohl spannendste und innovativste Familienhotel Europas: das neue Leading Family Hotel & Resort Dachsteinkönig****s.

Die Skifahrer können sich doppelt freuen. Vor den Toren des sagenhaften Familienresorts – nur 100 Meter entfernt – liegt die Bergbahn in das Skigebiet Dachstein West. Das größte Skigebiet Oberösterreichs wurde von Skiresort.de, dem weltweit größten Testportal von Skigebieten, als Testsieger 2015 in den Kategorien „Geheimtipps: Führende Skigebiete bis 80 km Pisten“ und „Familien und Kinder“ ausgezeichnet. Seit mittlerweile 17 Jahren gelten bei kundigen Ski- und Boarderfans ebenso wie bei den Skigebieten selbst die jährlichen Testsieger-Auszeichnungen als der Branchen-Oscar. Familien schätzen nicht zuletzt das gute Preis-Leistungs-Verhältnis in dem familienfreundlichen Skigebiet mit viel Spaß und Action für Groß und Klein.

(Ski)destination 2016 für Familien
Mit dem komplett neu errichteten Leading Family Hotel & Resort Dachsteinkönig in Gosau wird die Familienhotellerie einen neuen Level erreichen. Hinter dem Großprojekt stehen echte Familienprofis: Ernst Mayer und seine Familie setzen seit Jahren Meilensteine in Sachen exklusiver Urlaub für Groß und Klein (Leading Family Hotel & Resort Alpenrose****S, Kinderhotel Oberjoch****). Jetzt stecken die Mayers ihre langjährigen Erfahrungen und ihr umfangreiches Wissen in ihr jüngstes „Baby“ – den Dachsteinkönig. 105 Familiensuiten und zwölf Chalet-Einheiten (Einzel- und Doppelchalets, mit eigener Panorama-Sauna) legen Familien exklusive Wohnwelten „state of the art“ zu Füßen.

Ab dem siebten Lebenstag (!) werden Babys und Kinder professionell betreut. 20 ausgebildete Betreuer – großteils Kindergartenpädagogen – kümmern sich sieben Tage in der Woche von 8 bis 21 Uhr um die jungen Gäste. Sensationelle 2.000 m² ist der Indoor-Spielbereich groß. Kino und Theater, eine Softplayanlage über zwei Stockwerke, eine Turnhalle, Indoor-Gokarts u. v. m. sprengen die Vorstellungskraft so mancher Kinderträume. Das „Abgefahrenste“ wird wohl die 100 Meter lange Wasserrutsche in die Badelandschaft mit zahlreichen Pools und Attraktionen. Eine 1.000 m² große Wellness- und Saunalandschaft mit einem exklusiven SPA ist den Erwachsenen und der Regeneration in aller Ruhe vorbehalten.

Am Schwimmteich werden die Sonnenanbeter die warmen Tage genießen. Kleine „Schleckermäulchen“ speisen im eigenen Kinderrestaurant. Große Feinschmecker dürfen sich auf eine Top-Gourmetküche und eine umfangreiche Weinkarte freuen. „Es ist schon von Vorteil, wenn man seit vielen Jahren Kinderhotels entwickelt und leitet. Und dennoch sind auch wir immer wieder überrascht, wie sehr sich Wünsche und Träume unserer kleinen Gäste mit den Jahren wandeln. Darüber haben wir viel gesprochen und unsere gesamte Konzeption danach ausgerichtet. Das wird unseren neuen Dachsteinkönig deutlich anders machen, als vergleichbare Häuser in diesem Segment.“, kündigt Ernst Mayer an.

Schlaue sichern sich schon bald das Special für ein Eröffnungswochenende: zwei Übernachtungen in der Familiensuite Toni für zwei Erwachsene und ein Kind All-Inclusive ab 884 Euro – denn der nächste Winter kommt bestimmt.



Der Dachsteinkönig legt los: Probeschläfer und Hoteltester gesucht
Es geht los! Auch wenn das neue Leading Family Hotel & Resort Dachsteinkönig****s in Gosau erst im Dezember 2016 eröffnet – in die exklusive Urlaubswelt des revolutionären neuen Familienhotels können Groß und Klein schon jetzt hinein schnuppern. Die Musterzimmer sind fertig. Wer das Partnerhotel Kinderhotel Oberjoch besucht, wohnt dort in der neuen Zimmerkategorie „ICE“ ganz ähnlich wie in dem Familienparadies, das in Gosau im Bau ist. So viel sei schon verraten: Viel Fichte, Granit und gemütliches Leder im exklusiven Design werden die brandneuen Suiten und Chalets im Dachsteinkönig prägen.

Hinter dem Projekt „Dachsteinkönig“, mit dem die Familienhotellerie einen neuen Level erreichen wird, stehen echte Familienprofis: Ernst Mayer und seine Familie setzen seit Jahren Meilensteine in Sachen exklusiver Urlaub für Groß und Klein (Leading Family Hotel & Resort Alpenrose****S, Kinderhotel Oberjoch****). Jetzt stecken die Mayers ihre langjährigen Erfahrungen und ihr umfangreiches Wissen in ihr jüngstes „Baby“ – das Leading Family Hotel & Resort Dachsteinkönig in der Skiregion Dachstein West.

Hoteltester-Familien gesucht
Weil Kinder bekanntlich die ehrlichsten Kritiker sind, sucht Familie Mayer für den Dachsteinkönig Hoteltester-Familien. Noch vor der offiziellen Eröffnung (25. –27.11.2016) sollen große und kleine „Hotelexperten“ das neue Familienresort auf Herz und Nieren testen. Jeden Monat wird auf facebook ein Aufenthalt im wohl spannendsten und innovativsten Familienhotel Europas verlost.

So einfach geht´s: Die facebook-Seite des Dachsteinkönigs mit „Gefällt mir“ markieren, den Beitrag zu den Hoteltestern mit „Gefällt mir“ markieren und eine befreundete Familie markieren, mit der man gemeinsam den Dachsteinkönig testen möchte. Anmeldung, Teilnahmebedingungen und weitere Informationen sind unter www.dachsteinkoenig.at/hoteltester/ zu finden.

Die Familienhotellerie steht Kopf: Ein „Königreich“ für Familienurlaub 2.0
In Gosau am Dachsteingebirge (Oberösterreich) entsteht zurzeit das wohl spannendste und innovativste Familienhotel Europas: das neue Leading Family Hotel & Resort Dachsteinkönig****s. Eröffnung ist im Dezember 2016.

Hinter dem Projekt, mit dem die Familienhotellerie einen neuen Level erreichen wird, stehen echte Familienprofis: Ernst Mayer und seine Familie setzen seit Jahren Meilensteine in Sachen exklusiver Urlaub für Groß und Klein (Leading Family Hotel & Resort Alpenrose****S, Kinderhotel Oberjoch****). Jetzt stecken die Mayers ihre langjährigen Erfahrungen und ihr umfangreiches Wissen in ihr jüngstes „Baby“ – den Dachsteinkönig. Ein Blick hinter die Kulissen macht klar: Das wird tatsächlich ein perfektes Familienhotel ohne Wenn und Aber. 



Die Voraussetzungen könnten nicht besser sein. Der Dachsteinkönig wird komplett neu „auf die grüne Wiese“ gestellt. „Es ist schon von Vorteil, wenn man seit vielen Jahren Kinderhotels entwickelt und leitet. Und dennoch sind auch wir immer wieder überrascht, wie sehr sich Wünsche und Träume unserer kleinen Gäste mit den Jahren wandeln. Darüber haben wir viel gesprochen und unsere gesamte Konzeption danach ausgerichtet. Das wird unseren neuen Dachsteinkönig deutlich anders machen, als vergleichbare Häuser in diesem Segment.“, kündigt Ernst Mayer an. Ernst Mayer und seine Familie schaffen mit dem Dachsteinkönig einen Ganzjahresbetrieb ohne saisonbedingte Schließzeiten mit mehr als 120 Arbeitsplätzen in der Region.

Ganz schön abgefahren
„Mensch Papa, lass dir doch mal was Anderes einfallen“, steht auf der Broschüre des Leading Family Hotel & Resort Dachsteinkönig geschrieben. In der Tat werden selbst Familien, die schon viel gesehen haben, im Dachsteinkönig eine noch nie dagewesene Urlaubswelt kennenlernen.

Auch ein Kinderhotel darf einen hohen ästhetischen Anspruch erfüllen. Für den Dachsteinkönig hat sich das Familie Mayer sogar zur Aufgabe gemacht: „Wir möchten nicht nur den Eltern, sondern vor allem unseren Kindern die Wichtigkeit von Kreativität, Schönheit, Ästhetik und Komfort vermitteln und eine Wohlfühlatmosphäre zaubern, die alle in der Familie von der ersten Minute an glücklich sein lässt“, erklärt Hoteldirektor Florian Mayer. Daher wird ein Familien-Eldorado der Extraklasse errichtet. 105 Familiensuiten und zwölf Chalet-Einheiten (Einzel- und Doppelchalets, mit eigener Panorama-Sauna) legen Familien im Dachsteinkönig exklusive Wohnwelten „state of the art“ zu Füßen. Alle Suiten verfügen selbstverständlich über ein eigenes Kinderzimmer und viel Luxus für Groß und Klein.



Kinderwelt XXL
Ab dem siebten Lebenstag (!) werden Babys und Kinder professionell betreut. 20 ausgebildete Betreuer – großteils Kindergartenpädagogen – kümmern sich im Baby-Club (0–1 Jahr), im Krabbelclub (1–2 Jahre), im Mini-Club (3–5 Jahre), im Maxi-Club (6–11 Jahre) und im Teenie-Club (12–16 Jahre) sieben Tage in der Woche von 8 bis 21 Uhr um die jungen Gäste. Sensationelle 2.000 m² ist der Indoor-Spielbereich groß. Kino und Theater, eine Softplayanlage über zwei Stockwerke, eine Turnhalle, Indoor-Gokarts u. v. m. sprengen die Vorstellungskraft so mancher Kinderträume.

Das „Abgefahrenste“ wird wohl die 100 Meter lange Wasserrutsche in die Badelandschaft mit zahlreichen Pools und Attraktionen. Outdoor erleben Kinder auf einem riesigen Areal mit Hüpfburg, Abenteuerspielplatz, Bobby-Car-Parcours, Streichelzoo u. v. m. unvergessliche Abenteuer.

Eltern sind König
Eine 1.000 m² große Wellness- und Saunalandschaft mit einem exklusiven SPA ist den Erwachsenen und der Regeneration in aller Ruhe vorbehalten. „Ein Familienurlaub darf sich nur so nennen, wenn das Angebot sowohl für Kinder als auch für Erwachsene stimmt“, ist Ernst Mayer überzeugt und wird in Gosau viel bieten: Elf Behandlungsräume für Massagen, Bäderanwendungen, Kosmetik und Ayurveda wird es geben.

Ägyptos, Ligne St. Barth und Maria Galland sind die hochwertigen Kosmetiklinien im SPA. Dazu kommen sechs verschiedene Saunen, Panorama-Außensauna, Ruheraum, Kommunikations- und Relax-Zone mit Saftbar, Schwimmteich, Top-Fitnessraum, Indoor-Golfsimulator u. v. m.

Urlaubswelt für große und kleine Genießer
Kleine „Schleckermäulchen“ werden im eigenen Kinderrestaurant speisen. Große Feinschmecker dürfen sich auf Top-Gourmetküche und eine umfangreiche Weinkarte freuen. Im Dachsteinkönig kommt jeder zu seinem Genuss. Ohne, dass sich die Wege trennen müssen. Denn es findet sich alles unter einem Dach. Familiensuiten, Chalets, Restaurant, Kinderwelt, Musicaltheater, Wellness für Groß und Klein, dazu riesig viel Platz außen herum. So muss es sein.

Highlights für Kinder
Umfangreiche Kinderbetreuung in fünf je nach Altersgruppe eingerichteten Räumen (7 Tage pro Woche 8 bis 21 Uhr!), 2.000 m² großer Indoorspielbereich, eigenes Kinderrestaurant, riesiger Outdoorbereich, Badelandschaft mit Familien-Wasserspielbereich, Outdoor-Pool ganzjährig 30°C, Kinderhallenbad ganzjährig 35°C, Reifen-Wasserrutsche über 100 Meter, Schwimmteich, Skihang für Anfängerkinder

Highlights für Eltern         
Top-Gourmetküche und umfangreiche Weinkarte, Familienrestaurant und Vinothek, 1.000 m² Wellnessbereich: Spa mit 11 Behandlungsräumen für Massagen, Bäderanwendungen, Kosmetik, Ayurveda, Ägyptos, Produkte von Ligne St. Barth und Maria Galland, Saunalandschaft mit 6 verschiedenen Saunen, Panorama-Außensauna, Ruheraum sowie Kommunikations- und Relax-Zone mit Saftbar, Schwimmteich, Top-Fitnessraum mit Fitnesstrainer und Geräten von Technogym, Indoor-Golfsimulator, Golfplatz nur wenige Kilometer entfernt
Abwechslungsreiches Freizeitangebot für Erwachsene mit Wandern, Mountainbiken, Klettern, Rafting, Canyoning, geführte Segway-Touren, Skipässe und Skischul-Buchung im Hotel, Kinder werden zur Skischule gebracht und abgeholt, Skidepot, Fahrradverleih, Inline-Skates, Kinderwagen/Buggys, komplette Baby- und Kleinkind-Ausstattung
Tiefgarage für alle Autos garantiert

Sagenhaft: Der kleine Godei und seine Freunde
Über den Dachsteinkönig – den Namensgeber des neuen Leading Family Hotel & Resort – gibt es viel zu erzählen. Der Sage nach soll er die mitleidlosen Sennerinnen auf der Alm verwunschen haben, die müden Wanderern Rast und Stärkung verwehrten. Nur ein junger Bursche, der noch nie gelogen hat, mit einem schwarzen Stier, einem schwarzen Hund und einem schwarzen Hahn kann diese erlösen. Ob das Godei und seine Freunde sind? Diesen begegnen kleine Entdecker im Leading Family Hotel & Resort Dachsteinkönig. In einer sagenhaften Landschaft am Fuße des Dachsteins mit Blick auf den Gosaukamm verbringen Familien spannende Ferien.

Nur 100 Meter sind es zur Bergbahn in das Skigebiet Dachstein West – mit 142 Pistenkilometern das größte Skigebiet Oberösterreichs. Die neuen Gaudipisten, das Brumsi-Land für die Kleinen, Schneesicherheit und viele gemütliche Hütten sind perfekt für die ganze Familie. Das 50 Kilometer lange Loipensystem lässt so manches Langlaufherz höher schlagen. Auch im Sommer rufen die Berge. Abenteurer durchstreifen den Urzeitwald. Idyllische Almen locken die Wanderer. Der Dachstein und der Gosaukamm sind ein Eldorado für Kletterer und Mountainbiker. Der neue Dachsteinkönig liegt eine Autostunde von Salzburg. Von München sind es zwei Stunden, von Wien drei Stunden.

Wie schnell die Zeit vergeht
Eröffnet wird das Leading Family Hotel & Resort Dachsteinkönig****s im Dezember 2016. Bis dahin warten tolle Frühbucherkonditionen, Einführungswochen und alle Informationen rund um den Bau in Gosau auf www.dachsteinsteinkoenig.at. Schlaue sichern sich schon bald das Special für ein Eröffnungswochenende: zwei Übernachtungen in der Familiensuite Toni für zwei Erwachsene und ein Kind All-Inclusive ab 884 Euro.

Weitere Informationen:
Leading Family Hotel & Resort Dachsteinkönig
Dachsteinkönig Hotel GmbH
Gosau 851, A-4824 Gosau
Tel.: 0043 5673 2424
Fax: 0043 5673 242424
E-Mail: info@dachsteinkoenig.at
 


Bitte interessierende Links durch Kopieren aufrufen
Dieter Buck
Besuchen Sie mich auch unter www.dieterbuck.de, auf facebook und in Instagram unter dieter_buck_wanderautor

Onlinemagazine von mir sind:
Artikel über Reisen und was schön daran ist: http://reisen-und-urlaub.blogspot.com
Artikel über die Welt der Alpen: http://alpen-blog.blogspot.com
Besprechungen von Reise- und Wanderliteratur: http://reisebuecherwanderfuehrer.blogspot.com
Artikel über Baden-Württemberg: http://baden-wuerttemberg-blog.blogspot.com
Artikel über Stuttgart: http://der-stuttgart-blog.blogspot.com
Artikel und vor allem schwarzweiß-Fotos von und über Stuttgart für Minimalisten unter den Freunden der Fotografie: http://stuttgart-schwarz-weiss.blogspot.com
Jetzt auch in der Version für Mobiltelefone!         
Fotografie; außerdem wird auf den englischsprachigen Blog für Leben und Erleben in Stuttgart und der weiten Welt hingewiesen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen