Mittwoch, 20. Juli 2016

Hotel Chesa Monte****: Herbstfreuden in Fiss - unbezahlte Werbung

Hotel Chesa Monte**** in Fiss: Ein Schluck Sonne im Herbst
In Serfaus-Fiss-Ladis laden die heimischen Kräuter zum Genussherbst vom 10.9. bis 8.10.2016
 


Wenn der Duft von heißen Kastanien durch die Straßen zieht, die Wälder in satten Gelb- und Rottönen leuchten und in den Stuben gemütliche Kaminfeuer prasseln, bricht für viele die schönste Jahreszeit an.

Mutter Natur zeigt sich im Herbst besonders spendabel und für die Bikinifigur muss erst im nächsten Jahr wieder trainiert werden – die ideale Zeit also für gesunde Verwöhnmomente, dachte man sich in der Ferienregion Serfaus-Fiss-Ladis und rief vor Jahren den Genussherbst ins Leben.

In diesem Herbst steht die Veranstaltungsreihe des „Genussherbstes“ vom 10. September bis 8. Oktober ganz im Zeichen der heimischen Wild-, Heil- und Gewürzkräuter. „Herbstlich-tirolerisch würzen“ haben sich die Kochprofis in den Restaurants auf die Fahnen geschrieben: Von der Herstellung von Kräutersalz über Rezepte für Kräutersuppen und -salate bis hin zu Dips und Kräuterpesto reichen die speziellen Angebote, Kurse und Tipps. Sonne zum Trinken gibt es in Form von grünen Smoothies, die neben Nährstoffen und Vitaminen eben auch jede Menge Chlorophyll enthalten. Mit den Kräutern in flüssiger Form treten die Gastronomen sogar gegeneinander an: Jeder Urlauber kann das Lokal mit dem besten Kräutersmoothie küren und bei einem Gewinnspiel eines von zehn Kräutergeschenkkörbchen gewinnen.



Genüsse für Feinschmecker bietet auch die individuelle Kulinarik-Wanderung, bei der gleich drei Restaurants auf einer Tour getestet werden können. Ein gemütlicher Spaziergang über die Panorama- und Genusswanderwege führt je nach Gusto zu drei verschiedenen Einkehrstationen für Aperitif und Vorspeise, Suppe und Hauptgang sowie für das Dessert. Rund um Bergschinken, Kasspatzln und Co. dreht sich auch alles beim „Summr Huangart“ am 15. September in Serfaus, beim Serfauser Herbstfest am 25. September und beim „s’Fest am Brunnen“ am 20. September in Fiss, wenn mit alpinen Kräutern verfeinerte typische Tiroler Schmankerln ihren Duft verströmen – vom frisch gebackenen Brot bis zum hausgemachten Eis reichen hier die Spezialitäten.



Nach dem Motto „Gegen alles ist ein Kraut gewachsen …“ kommt auch die Gesundheit im Genussherbst in Serfaus-Fiss-Ladis nicht zu kurz. Bei diversen Infoveranstaltungen und einer Wanderung entlang des Wildkräuter-Lehrpfades in Fiss werden Urlauber in die Geheimnisse der Kräuterkunde eingeweiht. Eigene Kräutertees und -salze oder hausgemachte Salben gehören schließlich zu den Naturheilmitteln, die schon Oma kannte und die sich heute wieder zunehmender Beliebtheit erfreuen.

Weitere Höhepunkte des herbstlichen Veranstaltungsreigens, die in den Kinderclubs von Serfaus-Fiss-Ladis natürlich auch viel Interessantes für die kleinen Urlauber bereithalten, sind die Almabtriebe in Fiss (17. September) und Serfaus (18. September).

Im Anschluss geraten Nostalgiker beim Traktoren- und Oldtimertreffen vom 24. bis zum 25. September ins Schwärmen. Abseits der Feste findet man bei Greifvogelvorführungen, Frühschoppenkonzerten und Kunstausstellungen ursprüngliche Bergromantik. So können Besucher zum Beispiel bei der „Kunst am Berg“ vom 24. September bis zum 7. Oktober einheimischen Künstlern beim kreativen Schaffen über die Schulter schauen.

Info:

Hotel Chesa Monte****, Platzergasse 4, A 6533 Fiss, Telefon 0043 (0) 5476 6406, http://www.chesa-monte.com, mailto:office@chesa-monte.com

Es werden nicht nur selbst täglich Wanderungen mit eigenen Wanderführern organisiert, man kann sich an der Rezeption auch überaus kompetent zu eigenen Touren beraten lassen - ein Wanderhotel eben. Die bieten solchen Service!

Serfaus-Fiss-Ladis Marketing GmbH, Telefon 0043 (0) 5476 6239

http://www.serfaus-fiss-ladis.at, mailto:info@serfaus-fiss-ladis.at


Empfohlene Karten:
Kompass Wandern Rad Skitouren 42 Landeck Nauders Samnaungruppe 1:50 000
oder
Kompass DVD Österreich, ISBN 978-3-85491-629-1, Kompass DVD Über die Alpen, ISBN 978-3-85026-430-3. (Die Karten lassen sich auch auf GPS-Geräte, iPhones und Android übertragen).

oder:
Der vor Ort kostenlos erhältliche Kartenausschnitt 1:40 000 aus der Kompasskarte mit dem Wandergebiet Serfaus-Fiss-Ladis. Ein Service der Sonderklasse der Orte und der Hotels!


Fotos: Serfaus-Fiss-Ladis Stroh-Deko Genussherbst © Andreas Kirschner.jpg; Serfaus-Fiss-Ladis Kulinarik-Wanderung © www.foto-mueller.com.jpg; Serfaus-Fiss-Ladis Almabtrieb in Serfaus © Andreas Kirschner.jpg
 
Bitte interessierende Links durch Kopieren aufrufen
Dieter Buck
Besuchen Sie mich auch unter www.dieterbuck.de, auf facebook und in Instagram unter dieter_buck_wanderautor

Onlinemagazine von mir sind:
Artikel über Reisen und was schön daran ist: http://reisen-und-urlaub.blogspot.com
Artikel über die Welt der Alpen: http://alpen-blog.blogspot.com
Besprechungen von Reise- und Wanderliteratur: http://reisebuecherwanderfuehrer.blogspot.com
Artikel über Baden-Württemberg: http://baden-wuerttemberg-blog.blogspot.com
Artikel über Stuttgart: http://der-stuttgart-blog.blogspot.com
Artikel und vor allem schwarzweiß-Fotos von und über Stuttgart für Minimalisten unter den Freunden der Fotografie: http://stuttgart-schwarz-weiss.blogspot.com
Jetzt auch in der Version für Mobiltelefone!         

Keine Kommentare:

Kommentar posten