Dienstag, 30. Juni 2015

Buchbesprechung: Rainer Limpöck: Mythos Untersberg

Rainer Limpöck: Mythos Untersberg
Kraftort - Heiligtum - Anderswelt
 


Der Untersberg, einst „Wunderberg“ genannt, ist eine Ausnahmeerscheinung: Größe, Höhlen- und Sagenreichtum, Phänomene und Anomalien werden immer wieder beschrieben, manche bezeichnen ihn auch als Kraftort.

Der Berg ermöglicht „Grenzerfahrungen“ – das gilt nicht nur für die Grenze zwischen Deutschland und Österreich, die den Berg teilt. Autor Rainer Limpöck hat als Heimatforscher und Landschaftsmythologe einen ganzheitlichen Zugang zum Wesen dieses Felsenriesen. Er berichtet von eigenen Erfahrungen und jenen anderer Menschen, die von dem Ruf des Untersberges magisch angezogen wurden. Geomantisch wirkt dieser wie ein „Herzchakra“ der Erde. Seine Kraftplätze spenden reine Heilenergien und Schutz. Besucher inspirieren sie zu Kunst und Kult. Doch der Berg besitzt auch eine dunkle Seite ...

Anderswelt oder nicht?
Die Meinungen über das was Limpöck über den Untersberg, seine Erfahrungen mit und um ihn, zusammen mit Freunden und Glaubensgenossen, wenn man das so bezeichnen kann, gehen sicherlich weit auseinander - zwischen Schamanentum und Scharlatanerie werden hier wohl die gegensätzlichen Pole sein. Aber egal, was man glaubt und was man Limpöck glaubt: Interessant ist es allemal was er schreibt. Und es schadet nicht, sich einmal mit der Anderswelt, wie er es nennt, auseinanderzusetzen. Spannende Lesestunden sind sicherlich garantiert.

Zum Autor:
RAINER LIMPÖCK, geb. 1959 in Bad Reichenhall am Fuß des Untersbergs, arbeitet als Diplom-Sozialpädagoge in der Erwachsenenbildung. Geomant, integrativer Heimatforscher und Mythologe, Begründer des alpenschamanischen Netzwerks. Vorträge über altes Wissen, die Beseeltheit der Natur und seine alpine Heimat.

Rainer Limpöck: Mythos Untersberg.  Kraftort - Heiligtum - Anderswelt. 192 Seiten, zahlreiche Fotos. Einband: Broschur. Format: 15,2 x 21,5 cm. Pichler Verlag. ISBN: 978-3-85431-705-0. € 18,90





Bitte interessierende Links durch Kopieren aufrufen
Dieter Buck
Besuchen Sie mich auch unter www.dieterbuck.de, auf facebook und in Instagram unter dieter_buck_wanderautor

Onlinemagazine von mir sind:
Artikel über Reisen und was schön daran ist: http://reisen-und-urlaub.blogspot.com
Artikel über die Welt der Alpen: http://alpen-blog.blogspot.com
Besprechungen von Reise- und Wanderliteratur: http://reisebuecherwanderfuehrer.blogspot.com
Artikel über Baden-Württemberg: http://baden-wuerttemberg-blog.blogspot.com
Artikel über Stuttgart: http://der-stuttgart-blog.blogspot.com
Artikel und vor allem schwarzweiß-Fotos von und über Stuttgart für Minimalisten unter den Freunden der Fotografie: http://stuttgart-schwarz-weiss.blogspot.com
Jetzt auch in der Version für Mobiltelefone!         

Keine Kommentare:

Kommentar posten