Mittwoch, 9. November 2016

Engadin: Hotel Edelweiss**** in Sils-Maria - unbezahlte Werbung

Dem Weihnachtshimmel ein Stück näher in Sils-Maria


Sils-Maria liegt auf 1.800 Metern bei St. Moritz auf der Oberengadiner Seenplatte. Die berühmten Skigebiete erhalten schon Anfang Dezember ihren ersten Zuckerguss. Das Hotel Edelweiss stimmt seine Gäste mit Adventkonzerten auf eine echt besinnliche Weihnacht ein.

Die weltberühmten Skigebiete rund um St. Moritz gehen durchwegs schon am letzten November-Wochenende in Betrieb. Wenn das Hotel Edelweiss in Sils-Maria Mitte Dezember seine Pforten öffnet, ist die Oberengadiner Seenplatte inmitten der schroffen Gipfel der Bernina- und Albula-Gruppe längst in makelloses Weiß getaucht. Sils-Maria, der romantische 700-Seelen-Ort am Eingang zum Fextal, steht für die ruhigen und entspannten Seiten des Oberengadins, die schon Dichter und Denker wie Friedrich Nietzsche oder Thomas Mann inspirierten. Nur eine Gehminute von Nietzsches bevorzugter Bleibe liegt das Hotel Edelweiss, das schon „seinerzeit“ Gäste empfing und heute noch als ein Ort typischer Schweizer Gastlichkeit und Kultur gilt.

Die historischen Mauern beherbergen unter anderem einen sehenswerten Jugendstil-Speisesaal, in dem Künstler in der Weihnachtszeit zu Soirées, Klassik- und Jazzkonzerten anstimmen. Genuss im kleinen, feinen Rahmen eröffnet auch der 370 m² große Wellnessbereich des Edelweiss. In Whirlpool, Dampfbad, Finnen- und Bio-Sauna kann die Wohlfühlskala in aller Ruhe nach oben klettern. Zum Adventszauber-Package gehört auch eine Kutschenfahrt in das malerische Fextal samt Käsefondue-Plausch in der romantischen Pension Crasta.

Das alles gibt es mit 15 Prozent Preisvorteil und freier Fahrt mit den Öffis im Engadin. Skiurlauber die mindestens zwei Nächte bleiben, können außerdem Tages-Skikarten um 35 Schweizer Franken buchen, das ist weniger als die Hälfte des Preises an den Liftkassen.

Ich schenk Dir eine Winternacht in Sils-Maria
Winterzaubertage mit einer Nacht gratis – dieses Angebot gilt im Hotel Edelweiss in Sils Maria die ganze Saison über. Das heißt, einen Tag mehr Zeit zum Skifahren, Wellness und Gastfreundschaft im Oberengadiner Swiss Quality Hotel genießen – ohne mehr zu bezahlen.

Sils-Maria liegt rund zehn Kilometer südlich von St. Moritz auf 1.800 Metern Seehöhe zwischen Silvaplaner und Silsersee. Das Hotel Edelweiss zählt schon seit 140 Jahren zu den renommiertesten Adressen mitten im Ort. Heute noch dinieren die Gäste – so wie einst Friedrich Nietzsche – im original erhaltenden Jugendstil-Speisesaal. Ein kultureller Treffpunkt ist das Haus bis heute geblieben, mit einem Hallenkonzert jeden Montag und einem Dîner-Konzert jeden Donnerstag von Künstlern aus ganze Europa. Die kleine, feine Wellnessoase im Edelweiss macht Wintergenießer startklar für energiegeladene Tage im Oberengadin. Zum Kennenlernen empfiehlt sich das Package Winterzauber „1 Nacht geschenkt“:

Zu ausgewählten Terminen im Jänner, Februar und März gibt es ab fünf gebuchten Nächten eine Nacht gratis. Außerdem ist im Package eine Kutschenfahrt ins ursprüngliche Fextal enthalten, samt Einkehr auf ein Schweizer Käsefondue im Hotel Sonne. Skiurlauber die mindestens zwei Nächte bleiben, können Tages-Skikarten um 35 Schweizer Franken buchen, das ist weniger als die Hälfte des Preises an den Liftkassen. Damit Eltern die traumhaften Pisten von Corvatsch-Furtschellas und Corviglia-Marguns-Piz Nair oder die 200 Kilometer Loipen des Engadins einmal auch zu zweit erkunden können, werden Kinder ab zwei Jahren im Edelweiss gegen Gebühr betreut.



Weitere Informationen:
Hotel Edelweiss****
Via da Marias 63
CH-7514 Sils-Maria
Tel.: +41/(0)81/838 42 42, Fax: +41/(0)81/838 43 43
E-Mail: info@hotel-edelweiss.ch
www.hotel-edelweiss.ch

Bitte interessierende Links durch Kopieren aufrufen
Dieter Buck
Besuchen Sie mich auch unter www.dieterbuck.de, auf facebook und in Instagram unter dieter_buck_wanderautor

Onlinemagazine von mir sind:
Artikel über Reisen und was schön daran ist: http://reisen-und-urlaub.blogspot.com
Artikel über die Welt der Alpen: http://alpen-blog.blogspot.com
Besprechungen von Reise- und Wanderliteratur: http://reisebuecherwanderfuehrer.blogspot.com
Artikel über Baden-Württemberg: http://baden-wuerttemberg-blog.blogspot.com
Artikel über Stuttgart: http://der-stuttgart-blog.blogspot.com
Artikel und vor allem schwarzweiß-Fotos von und über Stuttgart für Minimalisten unter den Freunden der Fotografie: http://stuttgart-schwarz-weiss.blogspot.com
Jetzt auch in der Version für Mobiltelefone!         

Keine Kommentare:

Kommentar posten