Mittwoch, 9. November 2016

Tirol: Kinderhotel Buchau am Achensee unbezahlte WErbung

Alles in einem Achensee-Urlaub: Skifahren, Reiten und Klettern



Die Region Achensee nennt sich „Tirols größter Sport- und Vitalpark“. Im Baby- und Kinderhotel Buchau bekommen Familien davon einiges geboten: Skifahren vor der Haustür, Reiten auf der hoteleigenen Ranch und Klettern in der neuen Boulderhalle – nur als Beispiele.

Das Kinderhotel Buchau****S liegt in Eben, am Südufer von Tirols größtem See und zwei Autominuten von der Rofan-Bergbahn entfernt. Gastgeberfamilie Rieser hat in den vergangenen Jahrzehnten das Hotel ständigen erweitert und verbessert: Heute ist es ein Viersterne-Superiorhaus und ein Fünf-Smiley-Kinderhotel mit 99 Prozent Weiterempfehlungen auf HolidayCheck (Award 2016) und dem Traveller’s Choice Award auf Tripadvisor.

Die guten Noten haben ihre Gründe: von den Kuschelzimmern über die Wassererlebniswelt und die Ferienranch bis zur neuen Kletter- und Boulderhalle, auf der große und kleine Kletterfans ihr Hobby bis in schwindelerregende Höhen fest im Griff haben. An sechs Tagen pro Woche werden Kinder und Babys je elf Stunden in altersgerechten Gruppen professionell betreut. In der 1.000 m2 großen Indoor-Kindererlebniswelt können die Kids ihrem Spieltrieb freien Lauf lassen. Familien, die zum Skifahren lernen an den Achensee kommen, haben die Windel-Wedel-Skischule (Kinder ab 2 Jahren) mit Zauberteppich und Karussell auf der Schneespielwiese unmittelbar vor dem Hotel.

Größere Lernwillige und Skifahrer bringt ein kostenloser Skibus, in jedes der drei überschaubaren Skigebiete am Achensee. Wer mit leichtem Gepäck reist, findet im hoteleigenen Sportshop und Skiverleih die passende Ausrüstung. Für die Supersportler gehen in „Tirols größtem Sport- und Vitalpark“ regelmäßig Bewerbe über die Bühne. Die Achensee Skitourencamps (21.–22./28.–29.01.17), der Achensee Drei-Täler-Lauf (26.02.17) und die Achensee Ballontage (05.–12.03.17) sind nur einige von vielen Höhepunkten, für die sich das „Viersternesuperior-Basislager“ anbietet.

Traumurlaub für Stubenhocker am Fjord Tirols
Es gibt 14 Kinderhotels mit fünf Smileys in Europa, ein Tipp unter ihnen ist das Kinderhotel Buchau****S in Eben am Tiroler Achensee. In jedem Urlaub inklusive ist nicht nur der Traumblick auf den Fjord Tirols mit Rofan und Karwendel, sondern der Luxus des Loslassens und Genießens.

Das Viersterne-Superiorhotel am Südufer des Achensees hat sich bei den Gästen einen Namen als ausgezeichnetes Baby- und Kinderhotel gemacht (HolidayCheck Award 2016, Traveller’s Choice Award auf Tripadvisor). Große und kleine Gäste schätzen die hohen Standards sowohl bei der professionellen Kinderbetreuung (elf Stunden täglich an sechs Tagen pro Woche) als auch beim „All-inclusive superior“-Kulinarium mit Frühstücks- und Mittagsbuffet, Nachmittagsjause, Kuchenspezialitäten, abendlichen Themenbuffets und freien Getränken bis 22 Uhr.

Die traumhafte Natur rund um Tirols größten See verlockt viele Gäste zum Skifahren, Langlaufen, Schneeschuh- oder Winterwandern. Überzeugte Stubenhocker können sich jedoch genauso gut drinnen im Kinderhotel Buchau „superior verwöhnen“ lassen. Im WassErleben mit beheiztem Innen- und Außenbecken, Riesen-Reifenrutsche und Whirlpool perlt der Alltag in kürzest möglicher Zeit ab. Mehr als heiße Luft verspricht die Saunalandschaft mit Zirbenholz- und Biosauna, Sole- und Aroma-Dampfbad sowie Zirbenruheraum mit Seeblick. Ganz zu schweigen von einer Hot Stone Massage, einem entschlackenden Ägyptus-Vital-Wickel, einem erfrischenden Ganzkörperpeeling oder einem revitalisierenden Bergkräuterbad im Beautyfit-Center. Die körperliche Form lässt sich auch mit dem Sport- und Funprogramm steigern, oder im Fitnessraum mit dem 1-a-Panoramablick auf den Achensee. Wer nach Höherem strebt, tastet sich in der neuen Kletter- und Boulderhalle im Hotel nach oben. Gut gesattelt zeigt sich das Kinderhotel Buchau auch für Reiter: Auf der Hotel-Ranch werden Reitstunden und Ausritte auf Shetlandponys und Haflingern sowie Pferdekutschenfahrten angeboten.

Und Action! Sechs Wochentage volles Programm im Kinderhotel
Kleine Schauspieler und kletterfreudige Abenteurer, kreative Köpfe mit wasserfesten Ideen, Schneemänner und Pferdeflüsterer: Sie alle schöpfen im Kinderhotel Buchau am Achensee aus dem Vollen. Und was machen die Eltern inzwischen? Was immer ihnen in den Sinn kommt!

Der Blick nach draußen schwenkt vom Karwendel über den Achensee zum Rofan – der Blick nach drinnen vom Viersternesuperior-Komfort im Zimmer über die umfassende Kinderbetreuung bis zu allem was Familien im Urlaub brauchen: So gesehen im Kinderhotel Buchau****S in Eben am Tiroler Achensee. An sechs Tagen pro Woche können die Kleinen hier jeweils bis zu elf Stunden bei qualifizierten Pädagogen und Jugendtrainern in altersgerechten Gruppen spielen was das Zeug hält. Der Baby-Spielraum mit Krabbelecke, Baby-Mobile, Wickelkommode und Bobbycars ist perfekt auf die Bedürfnisse der Kleinsten ausgerichtet. Und die Größeren entdecken in der 1.000 m2 großen Indoor-Kindererlebniswelt zwischen Softplayanlage im Dschungellook, Spielturm, Kletterwand, Hüpfburg und Bällebad immer wieder neue Spielräume. Im Kreativraum wird gebastelt und gemalt, es werden Kekse gebacken und T-Shirts gestaltet.

Bei Fußball, Basketball, Tischtennis, Volleyball und Turnen in der Sporthalle bringen sich selbst die Kleinsten ins Spiel. Seit dem Frühling treibt die neue Kletter- und Boulderhalle den Spaß in die Höhe. Der Theaterraum mit Showbühne und Kino schafft die Bühne für die kleinen Stars und Zauberer. Spritzvergnügte Abwechslung verspricht die Wassererlebniswelt und hochtrabende Abenteuer Rieser‘s Ferienranch, auf der Shetlandponys und Haflinger auf ihre stolzen Reiter warten. Und irgendwie muss im Terminkalender ja auch noch Platz für den Kinderskikurs sein, auf der „Windel-Schneespielwiese“ vor dem Hotel oder am Rofan gleich nebenan. So ergeben sich im Kinderhotel Buchau genügend Gelegenheiten für die Eltern, kurz vom Familienleben abzutauchen“ – und die wohlverdiente Zweisamkeit zu genießen: im Wellness-Refugium oder in der freien Natur. Der Skiberg Rofan, der Einstieg in das 200 Kilometer lange Loipennetz und in die Winterwanderwege um den Achensee liegt gleich vor der Tür.

Weitere Informationen:
Kinderhotel Buchau eU
Familie Rieser
A-6212 Eben am Achensee, Buchauerstr. 3
Tel.: +43/(0)5243/5210, Fax: +43/(0)5243/521052
www.buchau.com

Bitte interessierende Links durch Kopieren aufrufen
Dieter Buck
Besuchen Sie mich auch unter www.dieterbuck.de, auf facebook und in Instagram unter dieter_buck_wanderautor

Onlinemagazine von mir sind:
Artikel über Reisen und was schön daran ist: http://reisen-und-urlaub.blogspot.com
Artikel über die Welt der Alpen: http://alpen-blog.blogspot.com
Besprechungen von Reise- und Wanderliteratur: http://reisebuecherwanderfuehrer.blogspot.com
Artikel über Baden-Württemberg: http://baden-wuerttemberg-blog.blogspot.com
Artikel über Stuttgart: http://der-stuttgart-blog.blogspot.com
Artikel und vor allem schwarzweiß-Fotos von und über Stuttgart für Minimalisten unter den Freunden der Fotografie: http://stuttgart-schwarz-weiss.blogspot.com
Jetzt auch in der Version für Mobiltelefone!         

Keine Kommentare:

Kommentar posten