Montag, 28. November 2016

Gourmet- und Boutiquehotel Tanzer in der Ferienregion Kronplatz - unbezahlte Werbung

Gourmet- und Boutiquehotel Tanzer: Dolomiti Superski für Gourmets



Die Ferienregion Kronplatz ist weithin als DIE Winterdestination in Südtirol bekannt. Drei Skigebiete (Kronplatz, Speikboden und Klausberg) begeistern die Skifahrer. Zudem zählt das Pustertaler Skigebiet zu Dolomiti Superski. Zwölf Skigenuss-Regionen mit 1.200 Kilometern schneesicheren Pisten und mehr als 450 Liftanlagen haben sich in dem gigantischen Südtiroler Skiverbund zusammengeschlossen. 



Berg und Tal locken zum Langlaufen, Skitourengehen, Schneeschuh- und Winterwandern oder Rodeln. Es ist viel los in der Winterwelt am und um den Kronplatz: 19. bis 22. Januar 2017 Biathlon World Cup in Antholz, 24. Januar 2017 Skiweltcup am Kronplatz. Genau dort, wo Wintersportler und Naturliebhaber aus dem Vollen schöpfen, holt Familie Baumgartner in ihrem Gourmet- und Boutiquehotel Tanzer den Feinschmeckern und Genießern die Sterne vom Himmel.

Küche zum Verlieben am Tor in die Berge

In der gesamten Region und weit darüber hinaus gilt die Küche in dem Gourmet- und Boutiquehotel Tanzer als eine der besten. Gault Millau und Guide Michelin finden seit Jahren nur anerkennende Worte und Bewertungen für das charmante Gourmethotel. Familie Baumgartner hat einen Sinn für das Besondere. Die hochwertigsten regionalen (Natur)produkte werden von den Kochkünstlern zu kulinarischen Höhepunkten verarbeitet.


Vater und Sohn Baumgartner stehen gemeinsam am Kochherd und lassen ihrer Liebe zum Detail freien Lauf. Sommelier Michael bringt die besten Weine aus renommierten Südtiroler Kellereien in den Tanzer. Im Weinkeller Pro Vino verbirgt sich so manche geschmackvolle und edle Rarität – von Weinen, über Aperitifs bis hin zu seltenen Destillaten. Wenn zum Aperitif mit Fingerfood und feinen Tropfen aus dem Keller in die Küche geladen wird, spüren die Gäste: Familie Baumgartner liebt, was sie tut.

Nachmittags werden süße Verführungen aus der Hauspatisserie am offenen Kamin serviert, dazu duftender Kaffee der Kaffeerösterei Caroma aus Seis. Zu Beginn des Tages genießen die Gäste ein geschmackvolles à la carte Frühstück im Esszimmer. Bei einem Fünf-Gänge-Gourmetmenü am Abend zeigen die Spitzenköche ihr großes Können.



Wer auf die Skipiste möchte, wird mit dem kostenlosen Hotelshuttle und Skibus bequem auf den Kronplatz gebracht. Ruhig und idyllisch erleben die Teilnehmer der geführten Winter- und Schneeschuhwanderungen des Hotel Tanzer die Winterlandschaft. Urige Berghütten laden zum Rasten ein und verwöhnen die Wanderer mit einheimischen Spezialitäten. In der Wellnessoase des Tanzer sorgen sprudelnde Perlduschen, heißer Saunadampf, magische Düfte und entspannende Massagen für wohltuende Erholung von Kopf bis Fuß.

Wintertage auf den Spuren des Gault Millau
Das Gourmet- und Boutiquehotel Tanzer ist für seine Gäste so etwas wie ein zweites Zuhause. Im Herzen des beschaulichen Südtiroler Dorfes Issing liegt das Refugium für Gourmets und Genießer romantisch gleich neben der Sankt Nikolauskirche, umgeben von den Dolomiten und den Pfunderer Bergen. Großartig und in aller Munde ist die Tanzer-Küche. Einer der wichtigsten und anerkanntesten Restaurantführer Italiens, „Ristoranti d´Italia“, hat das Restaurant im Tanzer in seine „elitäre“ Liste der besten Restaurants aufgenommen. 



Gault Millau erwähnt das Tanzer seit vielen Jahren (14 Punkte). Guide Michelin zählt die Gourmetküche im Tanzer zu den besten. Zwei Kochlöffel im Schlemmer Atlas krönen die kreative Küche, die ausgewählten Weine und den hervorragenden Service des Südtiroler Hotels. Die Gastgeberfamilie Baumgartner ist geprägt von einer tiefen Verbundenheit zu den Bergen und den Schätzen der Südtiroler Natur. Dies spiegelt sich in der hohen Qualität der vielfach regionalen Lebensmittel wider, die in der Küche veredelt werden. Und es ist mit ein Grund, warum das Hotel Tanzer in hochwertiger Holzbauweise komplett erneuert wurde. Wohngesundheit, Klimaschutz und zeitgemäße Architektur hielten in das traditionsreiche Haus Einzug.

Die Zimmer, Suiten und die Wellnessoase sind liebevoll mit handverlesenen Naturmaterialien und modernem Design ausgestattet und wie gemacht, um den Alltag zu vergessen. Am 25. November 2016 ist Familie Baumgartner von einer kleinen Pause retour. Dann sind ihre Gäste wieder an der Reihe, die mit viel Leidenschaft und Herzlichkeit verwöhnt werden. Die Vorweihnachtszeit im Tanzer ist ein Hochgenuss fürs Auge, fürs Herz und natürlich für den Gaumen.

Advent im Gourmethotel

Mistelzweig und Adventkranz, Strohstern und Glitzerkugel: Außen wie innen empfängt den Gast im Gourmet- und Boutiquehotel Tanzer ein geschmackvolles Ambiente, das gesamte Haus ist liebevoll dekoriert. Meist liegt der Duft nach frischgemachten Keksen in der Luft. Köche und Gäste backen am liebsten gemeinsam (… dann können die süßen Köstlichkeiten auch gerne mit nach Hause genommen werden).

Am 1. Adventsonntag stellt Hans Baumgartner seine lebensgroße Krippe am Kirchplatzl auf. Selbst hat er in unzähligen Arbeitsstunden dieses Kunstwerk geschaffen. Dies ist auch der Tag, an dem Familie Baumgartner zur Adventsfeier mit musikalischer Umrahmung und Lesung von adventlichen Geschichten und Gedichten einlädt – ein Abend, um sich auf Weihnachten einzustimmen. Am offenen Feuer und mit Glühwein gönnen sich Hotelgäste weihnachtliche Mußestunden. Ebenso wie im Hotel Tanzer mit Leib und Seele der Advent gefeiert wird, wird auch in und um Issing viel Weihnachtliches geboten: die Weihnachtsmärkte in Bruneck, Brixen und Bozen, der Tauferer Advent mit seiner Weihnachtszauberwelt bei den Wasserfällen, Weihnacht am Pragser Wildsee (an den Wochenenden zwischen 03. und 18.12.16), der Nikolaus-Gottesdienst mit dem Männerchor Pfalzen (06. 12.16) und die Christmette (24.12.16), der Krampusumzug mit über 400 „Teufel“ in Bruneck (07.12.16).

Für die Gourmetabende mit weihnachtlicher Musik und den Weihnachtsabend hat das vielfach ausgezeichnete Küchenteam viel vor. Traditionelle weihnachtliche Gerichte aus Südtirol und beste Weine verleihen den Festtagen ihren Glanz. Rund um das Tanzer versprüht die Südtiroler Natur ihren Charme und lockt die Wintersportler nach draußen. Sei es zum Skifahren am Kronplatz (Hotelshuttle), zum Langlaufen, zum geführten Winterwandern mit dem Hausherrn Hans Baumgartner oder Rodeln. Wer an Weihnachtsstress erst gar nicht denken möchte, der findet in dem charmanten Südtiroler Hotel eine „Oase“, um den Winter und die Festtage zu genießen.

Weitere Informationen:
Gourmet- und Boutiquehotel Tanzer
Familie Baumgartner
I-39030 Issing/Pfalzen - Pustertal
Tel.: +39 0474 565366
Fax:+39 0474 565643
info@tanzer.it
www.tanzer.it

Bitte interessierende Links durch Kopieren aufrufen
Dieter Buck
Besuchen Sie mich auch unter www.dieterbuck.de, auf facebook und in Instagram unter dieter_buck_wanderautor

Onlinemagazine von mir sind:
Artikel über Reisen und was schön daran ist: http://reisen-und-urlaub.blogspot.com
Artikel über die Welt der Alpen: http://alpen-blog.blogspot.com
Besprechungen von Reise- und Wanderliteratur: http://reisebuecherwanderfuehrer.blogspot.com
Artikel über Baden-Württemberg: http://baden-wuerttemberg-blog.blogspot.com
Artikel über Stuttgart: http://der-stuttgart-blog.blogspot.com
Artikel und vor allem schwarzweiß-Fotos von und über Stuttgart für Minimalisten unter den Freunden der Fotografie: http://stuttgart-schwarz-weiss.blogspot.com
Jetzt auch in der Version für Mobiltelefone!         

Keine Kommentare:

Kommentar posten